18.03.2018, 17.45 Uhr

Osnabrück vs. Münster im TV: Das hatte sich Osnabrück anders vorgestellt: 0:1 gegen Münster

Den Bericht zur 3. Liga-Partie zwischen Osnabrück und Münster lesen Sie hier. Alle Highlights, Tore und Torschützen auf einen Blick in der Zusammenfassung.

Heimspiel VfL Osnabrück: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Liga bei news.de Bild: picture alliance / Friso Gentsch/dpa

Zum 30. Spieltag der 3. Liga begrüßte VfL Osnabrück SC Preußen Münster vor 11090 Zuschauern. Pascal Müller war der Schiedsrichter der Partie.

Mit bisher 33 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Daniel Thioune aktuell auf Tabellenplatz 16. Damit müssen die Spieler von VfL Osnabrück aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. Unter Trainer Marco Antwerpen belegen die Gäste mit 36 Zählern den Platz 11.

Osnabrück gegen Münster, 30. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

10. Minute: Für den Osnabrück-Spieler Adam Susac gibt es die Gelbe Karte.
27. Minute: Tor Nummer 1 der Partie fällt: Der Stürmer Grimaldi eröffnet für SC Preußen Münster.
31. Minute: Der Osnabrück-Spieler Marc Wachs sieht die gelbe Karte.
42. Minute: Schiedsrichter Pascal Müller zeigt dem Osnabrück-Spieler Christian Groß die gelbe Karte.
46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Osnabrück: Adam Susac geht vom Platz, für ihn kommt Konstantin Engel.
55. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Münster-Spieler Sandrino Braun.
58. Minute: Der Osnabrück-Spieler Krasniqi geht, es kommt für ihn Marcos.
66. Minute: Schiedsrichter Pascal Müller zieht die gelbe Karte für Münster-Spieler Michele Rizzi.
73. Minute: Münster wechselt Al-Hazaimeh gegen Stoll aus.
76. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Preußen Münster: Martin Kobylanski geht, für ihn kommt Lucas Cueto.
81. Minute: Der Münster-Spieler Grimaldi geht, es kommt für ihn Tobias.
82. Minute: Osnabrück wechselt Wachs gegen Tigges aus.
90. Minute: Der Münster-Spieler Maximilian Schulze Niehues sieht die gelbe Karte.

0:1 für SC Preußen Münster hieß es zum Abpfiff. Mit diesem Auswärtserfolg kann Marco Antwerpen vollkommen zufrieden sein. Das Ergebnis und die Auswertung wird die Mannschaft von Daniel Thioune mit Sicherheit noch lange beschäftigen.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der 3. Liga finden Sie hier.

VfL Osnabrück vs. SC Preußen Münster als Wiederholung und alle Höhepunkte des 30. Spieltages im TV und Livestream sehen

Ausführliche Spielberichte und Einordnungen von Experten rund um die Begegnungen der 3. Liga am Samstag können Sie ab 14.00 Uhr in den Dritten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen. Alle Sendetermine im Überblick finden Sie hier.

Los geht's um 14.0 Uhr im MDR-Livestream mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, Höhepunkte und Analysen zu den Begegnungen des 1.FCM, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, Hallescher FC sowie des FSV Zwickau.

Die Highlights und Torerfolge des SC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln und der Sportfreunde Lotte können Sie ab 16.50 Uhr bei "Sport im Westen" im WDR genießen.

Die Highlights und Tore rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel! Am Samstag", welche ab 17.15 Uhr im HR ausgestrahlt wird.

Eine Zusammenfassung der Spiele der SpVgg Unterhaching und der Würzburger Kickers sehen Sie im BR ab 17.15 Uhr, sowie am Montag um 22.00 Uhr im Klassiker "Blickpunkt Sport".

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen in "Sport am Samstag" mit den Partien rund um die Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach und dem VfR Aalen auseinander.

Die Highlights aus den Top-Spielen der 3. Liga sehen Sie ab 18.00 Uhr in der Regel in der "Sportschau" am Samstag (ARD).

Die Tabelle des 30. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0729186562:303260
21. FC Magdeburg28183748:272157
3Karlsruher SC30169538:221657
4SV Wehen Wiesbaden29175762:273556
5SC Fortuna Köln30158748:321653
6FC Hansa Rostock291451039:291047
7SpVgg Unterhaching301451146:43347
8VfR Aalen301110941:41043
9FC Würzburger Kickers291171138:41-340
10SV Meppen28911832:35-338
11SC Preußen Münster30991235:39-436
12Hallescher FC30991237:42-536
13SG Sonnenhof Großaspach291061338:46-836
14FSV Zwickau29981228:37-935
15FC Carl Zeiss Jena27891030:35-533
16VfL Osnabrück29891237:45-833
17VfL Sportfreunde Lotte30861633:47-1430
18Chemnitzer FC29751735:56-2126
19SV Werder Bremen II303111626:49-2320
20FC Rot-Weiß Erfurt29471819:49-309

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 30. Spieltag, Osnabrück vs. Münster (Start war 18.03.2018, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser