10.03.2018, 17.45 Uhr

Würzburg gegen Osnabrück im TV: Osnabrück patzt gegen Würzburg - 1:0

Die Partie Würzburg gegen Osnabrück in der 3. Liga wurde von den Teams und Fans mit Spannung erwartet. Welche Höhepunkte es hier am 29. Spieltag gab und wie das Spiel ausging, erfahren Sie in der Zusammenfassung.

Heimspiel FC Würzburger Kickers: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / Daniel Karmann/dpa

In der 3. Liga kam es am 29. Spieltag vor 5545 Zuschauern zur Begegnung zwischen FC Würzburger Kickers und VfL Osnabrück. Schiedsrichter der Partie war Marco Fritz.

Auf Tabellenplatz 9 hat das Gastgeber-Team von Trainer Michael Schiele bisher 40 Punkte geholt. 33 Zähler haben die Jungs von Trainer Daniel Thioune aktuell auf dem Konto. Bei diesem Tabellenstand muss Osnabrück Acht geben, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten.

Würzburg gegen Osnabrück, 29. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

28. Minute: Der Stürmer Orhan Ademi schießt das erste Tor der Partie für FC Würzburger Kickers. Es war ein Elfmeter. Die Mannschaft und ihre Fans feiern den gelungenen Elfer ausgiebig.
33. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Würzburg-Spieler Emanuel Taffertshofer.
35. Minute: Der Würzburg-Spieler Maximilian Ahlschwede sieht die gelbe Karte.
46. Minute: Osnabrück wechselt Gersbeck gegen Paterok aus.
53. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Osnabrück-Spieler Stephen Sama die gelbe Karte.
69. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Osnabrück: Stephen Sama geht, für ihn kommt Utku Sen.
74. Minute: Der Würzburg-Spieler Skarlatidis wird ausgewechselt, für ihn kommt Felix.
81. Minute: Osnabrück wechselt Danneberg gegen Arslan aus.
83. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Würzburger Kickers: Orhan Ademi geht, für ihn kommt Fabio Kaufmann.
87. Minute: Der Würzburg-Spieler Taffertshofer geht, für ihn kommt Anthony.
89. Minute: Für den Osnabrück-Spieler Marc Wachs gibt es die Gelbe Karte.

Das Fußballspiel endete mit 1:0 für FC Würzburger Kickers. Mit diesem Heimsieg kann Michael Schiele vollkommen zufrieden sein. Das Team der Gastmannschaft um Daniel Thioune wird sich jetzt auf die Fehlersuche begeben müssen.

FC Würzburger Kickers vs. VfL Osnabrück als Wiederholung und alle Höhepunkte des 29. Spieltages im TV und Livestream sehen

Am Samstag sehen Sie ab 14.00 Uhr Zusammenfassungen der Partien in der 3. Liga in den Dritten Programmen der ARD und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

Los geht's um 14.0 Uhr im MDR-Livestream mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, Höhepunkte und Analysen zu den Spielen des 1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, HFC sowie des FSV Zwickau.

Die Höhepunkte und Torerfolge des SC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln und der Sportfreunde aus Lotte können Sie ab 16.50 Uhr bei "Sport im Westen" im WDR sehen.

Die Höhepunkte und Torerfolge rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel! Am Samstag", die ab 17.15 Uhr im HR ausgestrahlt wird.

Den Spielbericht, alle Tore und Highlights der Würzburger Kickers und der SpVgg Unterhaching sehen Sie im Sport-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens ab 17.15 Uhr und am Montag um 22.00 Uhr.

Spielberichte über den KSC, SG Sonnenhof Großaspach und den VfR Aalen sehen Sie ab 17.30 Uhr im SWR.

Alle Tore, alle Höhepunkte, News und Berichte rund um die Top-Spiele der 3. Liga sehen Sie in der Regel in der Zusammenfassung der "Sportschau" am Samstag, ab 18.00 Uhr (ARD).

Die Tabelle des 29. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0728176560:303057
21. FC Magdeburg27173742:261654
3SV Wehen Wiesbaden28165758:253353
4SC Fortuna Köln29158647:291853
5Karlsruher SC28149533:211251
6FC Hansa Rostock28145939:281147
7SpVgg Unterhaching291351143:41244
8VfR Aalen281010839:35440
9FC Würzburger Kickers281171036:38-240
10SV Meppen27911732:33-138
11FSV Zwickau28981128:35-735
12SC Preußen Münster29891234:39-533
13FC Carl Zeiss Jena27891030:35-533
14VfL Osnabrück28891137:44-733
15SG Sonnenhof Großaspach28961335:45-1033
16Hallescher FC28881235:41-632
17VfL Sportfreunde Lotte29861533:46-1330
18Chemnitzer FC27641732:54-2222
19SV Werder Bremen II293111525:47-2220
20FC Rot-Weiß Erfurt27471616:42-2619

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 29. Spieltag, Würzburg vs. Osnabrück (Start war 10.03.2018, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser