In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
21.10.2017, 16.01 Uhr

TV-Übertragung von FC Würzburger Kickers gegen SV Wehen Wiesbaden: 0:5-Ergebnis für SV Wehen! Würzburg enttäuscht

21.10.2017, 14:00 Uhr: Würzburg empfing heute in der 3. Liga SV Wehen. Alle Tore und die Highlights lesen Sie bei news.de.

Heimspiel FC Würzburger Kickers: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / Daniel Karmann/dpa

Am 13. Spieltag kam es in der 3. Liga zum Aufeinandertreffen von Würzburg und SV Wehen. Mit 10 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Michael Schiele auf Tabellenplatz 19. Damit müssen die Spieler von Michael Schiele aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. Unter Trainer Rüdiger Rehm belegen die Gäste mit 26 Zählern den Platz 4.

Würzburg gegen SV Wehen, 13. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

Der Schiedsrichter strafte Sebastian Mrowca in der 14. Minute mit der ersten Gelben des Spiels ab. Mit dem Tor in der 20. Minute ging SV Wehen Wiesbaden in Führung. Gelb erhielt Agyemang Diawusie in der 40. Minute. Robert Andrich erhielt in der 52. Minute Gelb. Der Unparteiische strafte Dominic Baumann in der 54. Minute mit der Gelben ab. Das Spiel endete mit 0:5 für SV Wehen Wiesbaden. Mit diesem Auswärtserfolg sichert sich Rüdiger Rehm wichtige 3 Punkte auf dem Haben-Konto.

Die Begegnung FC Würzburger Kickers vs. SV Wehen Wiesbaden als Zusammenfassung und alle Höhepunkte des 13. Spieltages im TV sehen

Am Samstag sehen Sie ab 16.30 Uhr die Resümee der Begegnungen von Samstag der 3.Liga in den Dritten Programmen der ARD. Los geht's um 16.30 Uhr auf Mitteldeutscher Rundfunk mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, alle Highlights und Spielberichte zu den Spielen des 1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, RWE, Chemnitzer FC, Hallescher FC sowie des FSV Zwickau. Alle Geschehnisse in der 3.Liga rund um die Vereine des SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde aus Lotte können Sie ab 16.50 Uhr im WDR verfolgen. Die Höhepunkte und Tore rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie gewohntermaßen in der Sendung "heimspiel! Am Samstag", welche ab 17.15 Uhr im HR Fernsehen ausgestrahlt wird. Die Zusammenfassung der SpVgg Unterhaching und der Würzburger Kickers sehen Sie im BR Fernsehen ab 17.15 Uhr sowie am Montag um 22.00 Uhr im Klassiker "Blickpunkt Sport". Die Spielberichtserstattung des KSC, der SG Sonnenhof Großaspach und des VfR Aalen sehen Sie ab 17.30 Uhr im SWR. Die Highlights aus den Top-Spielen der 3.Liga sehen Sie ab 18.00 Uhr wie gewohnt bei der "Sportschau" am Samstag in der ARD.

Die Tabelle des 13. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0713111136:142234
21. FC Magdeburg13100322:13930
3SC Fortuna Köln1383223:111227
4SV Wehen Wiesbaden1382325:81726
5SpVgg Unterhaching1381425:17825
6SV Meppen1363417:16121
7FC Hansa Rostock1354413:9419
8SG Sonnenhof Großaspach1353515:20-518
9Karlsruher SC1344513:17-416
10VfR Aalen1335516:17-114
11VfL Sportfreunde Lotte1342715:17-214
12Hallescher FC1335520:23-314
13SV Werder Bremen II1335513:19-614
14SC Preußen Münster1334613:14-113
15Chemnitzer FC1334618:21-313
16FSV Zwickau1234512:17-513
17FC Carl Zeiss Jena1234510:15-513
18FC Rot-Weiß Erfurt132477:18-1110
19FC Würzburger Kickers1324713:26-1310
20VfL Osnabrück132479:23-1410

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 13. Spieltag, Würzburg vs. SV Wehen (Start war 21.10.2017, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser