20.10.2017, 21.01 Uhr

FC Hansa Rostock vs. VfL Osnabrück im TV: 2 Tore für Hansa Rostock: Ein deutlicher Sieg gegen Osnabrück

20.10.2017, 19:00 Uhr: Hansa Rostock empfing heute in der 3. Liga Osnabrück. Alle Tore und die Highlights lesen Sie bei news.de.

Heimspiel Hansa Rostock : Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de. Bild: picture alliance / Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Am 13. Spieltag kam es in der 3. Liga zum Aufeinandertreffen von Rostock und Osnabrück. Mit 19 Punkten ist der Gastgeber mit Trainer Pavel Dotchev aktuell auf Tabellenplatz 6. 10 Zähler hat die Elf von Trainer Daniel Thioune aktuell auf dem Konto. Bei diesem Tabellenstand muss Osnabrück aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten.

Rostock gegen Osnabrück, 13. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

Mit dem Tor in der 7. Minute ging FC Hansa Rostock in Führung. Marc Wachs erhielt in der 28. Minute das erste Gelb der Partie. Gelb erhielt Amaury Bischoff in der 45. Minute. Der Unparteiische strafte Christian Groß in der 67. Minute mit der gelben Karte ab. Der Schiedsrichter strafte Julian Riedel in der 68. Minute mit der Gelben ab. Die Teams trennten sich zum Schlusspfiff mit 2:0. FC Hansa Rostock triumphierte. Ein Heimsieg, mit dem Pavel Dotchev alle Mal zufrieden sein kann. Zwei Tore sicherten den Heimsieg für FC Hansa Rostock.

Das Spiel FC Hansa Rostock vs. VfL Osnabrück als Zusammenfassung und alle Höhepunkte des 13. Spieltages im TV sehen

Ausführliche Spielberichte und Analysen rund um die 3.Liga-Begegnungen am Samstag können Sie jeweils ab 16.30 Uhr bei den Dritten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens verfolgen. Alle Sendungen im Überblick finden Sie hier. Los geht's um 16.30 Uhr auf Mitteldeutscher Rundfunk mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, alle Glanzpunkte und Interviews der Vereine des 1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, RWE, Chemnitzer FC, HFC und des FSV Zwickau. Alle Geschehnisse in der 3.Liga rund um die Vereine des SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde aus Lotte können Sie ab 16.50 Uhr im WDR verfolgen. Die Höhepunkte und Tore rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie gewohntermaßen in der Sendung "heimspiel! Am Samstag", welche ab 17.15 Uhr im HR Fernsehen ausgestrahlt wird. Die Zusammenfassung des Spiels, alle Tore und Highlights der Würzburger Kickers sowie der SpVgg Unterhaching sehen Sie im Sport-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens ab 17.15 Uhr sowie am Montag um 22.00 Uhr. Die Spielberichtserstattung des KSC, der SG Sonnenhof Großaspach und des VfR Aalen sehen Sie ab 17.30 Uhr im SWR. Alle Tore, alle Highlights, Nachrichten und Berichte rund um die Top-Spiele der 3.Liga sehen Sie traditionell in der Zusammenfassung am Samstag ab 18.00 Uhr bei der "Sportschau" in der ARD. Die 3.Liga-Highlights des aktuellen Spieltags sind auch in den Mediatheken der genannten Sender als Video zu sehen.

Die Tabelle des 13. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0712101133:141931
21. FC Magdeburg12100222:101230
3SC Fortuna Köln1283123:101327
4SV Wehen Wiesbaden1272320:81223
5SpVgg Unterhaching1271422:17522
6FC Hansa Rostock1354413:9419
7SV Meppen1253416:16018
8SG Sonnenhof Großaspach1353515:20-518
9Karlsruher SC1243512:16-415
10VfR Aalen1235416:14214
11VfL Sportfreunde Lotte1241714:16-213
12Hallescher FC1234519:22-313
13Chemnitzer FC1334618:21-313
14FSV Zwickau1234512:17-513
15FC Carl Zeiss Jena1234510:15-513
16SV Werder Bremen II1234512:18-613
17SC Preußen Münster1233612:13-112
18FC Würzburger Kickers1224613:21-810
19VfL Osnabrück132479:23-1410
20FC Rot-Weiß Erfurt122376:17-119
Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 13. Spieltag, Rostock vs. Osnabrück (Start war 20.10.2017, 19:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser