12.04.2017, 18.30 Uhr

Viertelfinale der Champions League als Wiederholung: Ronaldo schießt Real Madrid gegen Bayern München zum 1:2-Sieg

Der FC Bayern München steht im Viertelfinale der Champions League 2017 - doch das Match gegen Real Madrid hat für die Bayern den Charakter eines Endspiels. Wie Sie das Hinspiel in der Königsklasse am Mittwoch, dem 12.04.2017 live in TV und Live-Stream sehen, erfahren Sie mit allen nützlichen Infos zu Ausgangslage, Aufstellungen und Prognose hier.

Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League 2017 auf Real Madrid. Bild: Sven Hoppe / picture alliance / dpa

Für den FC Bayern München wurde es am Mittwoch ernst: Die Bayern trafen im Viertelfinale der Champions League 2017 auf Real Madrid. Während das Hinspiel im Königsklassen-Viertelfinale am Mittwoch in der Münchner Allianz Arena ausgetragen wurde, steht das Team von Coach Carlo Ancelotti am kommenden Dienstag, dem 18.04.2017, zum Rückspiel im Estadio Bernabéu in Madrid auf dem Platz.

FC Bayern München vs. Real Madrid: 1:2 im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals

Bayern München steht vor dem Aus in der Champions League. Der deutsche Fußball-Rekordmeister unterlag am Mittwochabend im Viertelfinal-Hinspiel Titelverteidiger Real Madrid mit 1:2 (1:0). Arturo Vidal (25.) brachte die Bayern vor 70.000 Zuschauern in Führung. Kurz vor der Pause vergab der Chilene die Chance zum 2:0, als er einen Handelfmeter verschoss. Weltfußballer Cristiano Ronaldo (47./77.) schaffte mit zwei Toren in der zweiten Halbzeit die Wende für die Gäste. Die Münchener mussten eine halbe Stunde in Unterzahl spielen, nachdem Javier Martinez (61.) Gelb-Rot gesehen hatte.

FC Bayern München - Real Madrid: Viertelfinale der Champions League 2017 im Free-TV

Fußballfans können erleichtert aufatmen, denn der Champions-League-Knüller FC Bayern München gegen Real Madrid ist nicht nur einer Elite von zahlenden Fernsehzuschauern zugänglich, sondern wird frei empfangbar im öffentlich-rechtlichen Rundfunk übertragen. Das ZDF beginnt mit seiner Berichterstattung bereits um 20.25 Uhr und hat sich als Experten Torwart-Legende Oliver Kahn zu Moderator Jochen Breyer ins Studio geholt. Wenn das Spiel um 20.45 Uhr angepfiffen wird, übernimmt dann Oliver Schmidt als Kommentator das Ruder.

Auch nach dem Abpfiff sollten Fußballfans dranbleiben, denn im Anschluss an die Live-Übertragung aus der Allianz Arena in München sendet das ZDF die Höhepunkte der restlichen Viertelfinal-Hinspiele der Champions League 2017 mit den Highlights von Borussia Dortmund gegen AS Monaco, der Partie Juventus Turin gegen den FC Barcelona sowie Atlético Madrid gegen Leicester City. Für die Zuschauer in der Schweiz ist die Übertragung im SRF 2 ab 20.10 Uhr die beste Option, österreichische Fußballfans sind im ORF 1 ab 20.15 Uhr live bei FC Bayern München gegen Real Madrid dabei.

CL-Viertelfinale 2017 am 12.04.17: Bayern München - Real Madrid im Live-Stream sehen

Wer am Mittwochabend kein Fernsehgerät in Reichweite hat oder ohnehin den Fernsehgenuss auf mobilen Endgeräten wie Smartphone, Tablet, Laptop oder ähnlichem präferiert, dem sei die Champions League 2017 im Live-Stream ans Herz gelegt. Dank der ZDF Mediathek können Sie das Match FC Bayern München gegen Real Madrid nämlich auch im Live-Stream genießen - online stehen die Programminhalte des ZDF parallel zur TV-Übertragung zur Verfügung. Alternativ können Sie auch auf Angebote der Plattformen Magine TV oder Zattoo zurückgreifen, um sich das Viertelfinalhinspiel der Champions League 2017 im Live-Stream anzuschauen. Alle TV Sender im Livestream mit Magine TV - jetzt kostenlos

Bayern - Real, Atlético - Leicester am 12.04.2017: Viertelfinals der Champions League bei Sky Sport und im Live-Stream bei Sky Go

Selbstverständlich müssen auch Zuschauer mit einem Sky-Abonnement nicht auf die Öffentlich-Rechtlichen ausweichen, um die Champions League 2017 live und in Farbe genießen zu können. Bereits um 19.30 Uhr beginnt Sky Sport HD mit der Vorberichterstattung in der Konferenz mit Bayern München vs. Real Madrid und Atlético Madrid vs. Leicester City, auch Sky Sport HD 2 schaltet sich um 19.30 Uhr für das Match live aus München zu. Zudem macht das Angebot Sky Go die kostenpflichtigen Inhalte für Sky-Kunden auch auf mobilen Endgeräten im Live-Stream parallel zur TV-Ausstrahlung verfügbar.

FC Bayern München vs. Real Madrid am 12.04.2017 verpasst? Champions League-Viertelfinale im ZDF als Wiederholung

Wer es partout nicht einrichten konnte, am Mittwochabend das hochkarätige Champions-League-Viertelfinale mit Bayern München und Real Madrid live mitzuverfolgen, der muss auf die Highlights keinesfalls verzichten. Vor allem Nachtschwärmer mit Fußballleidenschaft kommen voll auf ihre Kosten, wenn das ZDF in der Nacht zu Donnerstag, dem 13.04.2017, ab 01.10 Uhr die gesamte Partie als Aufzeichnung wiederholt. Das Fußballspektakel wird zu diesem Zeitpunkt nicht nur im Free-TV, sondern auch parallel als Live-Stream in der ZDF Mediathek empfangbar sein.

FC Bayern München vs. Real Madrid: Voraussichtliche Aufstellung im Hinspiel des CL-Viertelfinals

FC Bayern München: Neuer - Lahm, Martínez, Boateng, Alaba - Xabi Alonso, Vidal - Robben, Thiago, Ribéry - Lewandowski

Real Madrid: Navas - Carvajal, Nacho, Ramos, Marcelo - Casemiro, Modric, Kroos - Bale, Benzema, Ronaldo

Schiedsrichter: Rizzoli (Italien)

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser