Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
15.03.2017, 18.45 Uhr

Champions League 2017 heute im Live-Stream und TV: Live! Leverkusen vs. Atletico Madrid und Man City vs. Monaco

Bayer Leverkusen braucht im Achtelfinale der Champions League bei Atlético Madrid ein echtes Fußball-Wunder. Doch so wirklich glaubt niemand daran. So sehen Sie die Partie Leverkusen vs. Atletico Madrid und Man City vs. Monaco live.

Was kann Bayer Leverkusen gegen Atletico Madrid ausrichten? Bild: dpa

Bayer Leverkusen hat aus statistischer Sicht im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Atlético Madrid am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) keine Chance auf ein Weiterkommen. Alle relevanten Statistiken sprechen nach der 2:4-Heimniederlage deutlich gegen Bayer - das somit ein echtes Fußball-Wunder bräuchte. Die Frage ist nun: Können die Leverkusener gegen die Spanier zaubern, oder wird das Achtelfinale die Statistik bestätigen?

Champions League 2017 heute: Leverkusen vs. Atletico Madrid und Manchester City vs. Monaco in der TV-Übertragung und online im Live-Stream

Am heutigen Spieltag übertragen Pay-TV-Sender Sky und das ZDF die Partien. Während Sky jedoch beide Spiele zeigt, konzentriert sich das ZDF auf das deutsche Spiel zwischen Leverkusen und Atletico Madrid und überträgt ab 20.25 Uhr, Anpfiff ist 20.45 Uhr. Die beiden Achtelfinal-Rückspiele werden live und exklusiv durch Sky übertragen. Sky Sport HD 1 berichtet live über die Partie Atlético Madrid – Bayer Leverkusen ab 19.30 Uhr, Sky Sport HD 4 übernimmt die Übertragung des Spiels zwischen AS Monaco und Manchester City ab 20.30 Uhr. Dabei sein können Sie auch mit dem Sky Go Live-Stream oder dem Live-Stream des ZDF für das Spiel von Leverkusen.

Näher dran am Spiel - Sky Bundesliga.

Bayer Leverkusen vs. Atletico Madrid und Man City vs. AS Monaco- Champions League 2017 im alternativen Live-Stream, Radio und Live-Ticker

Sie besitzen kein Sky-Abo? Dann haben Sie trotzdem die Chance, die spannenden Champions-League-Partien live im Netz zu sehen. Alternative Live-Stream-Portale wie "Livetv.ru" oder "atdee.net" zeigen die aktuellen Begegnungen des Achtelfinales der Königsklasse. Beachten Sie dabei jedoch: Die Rechtslage bezüglich von Online-Streaming-Angeboten ist nicht eindeutig.

Bayer Leverkusen fehlen sechs Spieler bei Atlético Madrid

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Atlético Madrid am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) gleich auf sechs Spieler verzichten. In den verletzten Ömer Toprak und Jonathan Tah sowie dem gesperrten Benjamin Henrichs fehlen drei der vier Spieler aus der etatmäßigen Abwehrkette.

Kapitän Lars Bender (Sprunggelenkverletzung) wurde auch nicht rechtzeitig fit, Routinier Stefan Kießling flog wegen Hüftproblemen nicht mit. Youngster Kai Havertz fehlt laut Trainer Tayfun Korkut wegen "unverschiebbarer Klausuren". Korkut hat aber bei "allen außer Tah Hoffnung, dass sie am Wochenende dabei sein können." Am Samstag (15.30 Uhr) steht das Bundesliga-Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim an.

Voraussichtliche Aufstellung Leverkusen - Madrid in Fußball-Champions-League

Achtelfinale, Rückspiel:

Atlético Madrid - Bayer Leverkusen (Mittwoch, 20.45 Uhr, ZDF und Sky)

Atlético Madrid: Oblak - Vrsaljko, Savic, Godin, Lucas - Thomas, Koke - Saul Niguez, Gaitan - Griezmann, Carrasco

Bayer Leverkusen: Leno - Hilbert, Jedvaj, Dragovic, Wendell - Baumgartlinger, Aranguiz - Bellarabi, Brandt - Volland - Chicharito

Schiedsrichter: Karasew (Russland)

Lesen Sie auch: Comeback! Khedira will zurück zur Bundesliga.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser