Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 26.02.2016, 12.55 Uhr

Michael Schumacher aktuell: Schumi ist tot? Facebook-Seite schockt mit Falschmeldung

Die Geschmacklosigkeit im Internet kennt offenbar keine Grenzen! Eine Facebook-Seite veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel "Michael Schumacher ist tot". Doch Vorsicht: Dabei handelt es sich um einen Fake.

Eine Facebook-Seite schockt mit der Todesmeldung von Michael Schumacher. Bild: Screenshot Facebook / Unofficial: Arjen Robben

Seit mehr als zwei Jahren nach seinem schweren Skiunfall kämpft sich Michael Schumacher zurück ins Leben. Noch immer halten ihm seine Fans die Treue und hoffen das Beste. Doch eines ist noch immer unklar: Wie geht es dem Formel-1-Rekordweltmeister wirklich?

Michael Schumacher: Die Familie schweigt über seinen Gesundheitszustand

Sowohl seine Managerin Sabine Kehm als auch seine Familie halten den aktuellen Gesundheitszustand von Schumi unter Verschluss. Gerüchte werden konsequent dementiert. Das macht viele Fans noch unsicherer. Geht es Schumacher so schlecht, dass die Familie seinen Zustand deshalb unter Verschluss hält?, fragen sich einige. Doch Corinna und ihre Kinder sind sehr darauf bedacht, die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen - wie es Schumi auch selbst immer handhabte. Am Rande der Eröffnung der Schumi-Ausstellung sagte Kehm: "Wir können das, was passiert ist, nicht ändern. Wir müssen das akzeptieren und müssen hoffen und mit allem was wir haben weiterhin unterstützen, dass er eines Tages wieder hier sein wird."

Die Ereignisse um den tragischen Schumacher-Unfall
Formel-1-Legende Michael Schumacher im Koma
zurück Weiter

1 von 65

Fake-Seite titelt: "Michael Schumacher ist tot"

Niemand weiß, wie es dem Idol einer ganzen Generation wirklich geht. Das ruft natürlich Fake-Seiten auf den Plan. Aktuelles Beispiel: Die Facebook-Seite "Unofficial: Arjen Robben". Dort sorgte ein Artikel mit dem Horror-Titel "Michael Schumacher ist tot" am 24. Februar für Fassungslosigkeit. Zwei Tage später dementierte die Fake-Seite den vermeintlichen Schumi-Tod jedoch. Erst kürzlich titelte das Klatschblatt "Die Aktuelle" mit einer ähnlich geschmacklosen Schlagzeile.

Michael Schumacher ist aus dem Arzt bestätigt!! <3

Posted by Unofficial: Arjen Robben on Donnerstag, 25. Februar 2016

Fake-Seite lockt Schumi-Fans auf dubiose Internetseite

Im Internet herrscht seitdem Unsicherheit, was an dem Wahrheitsgehalt der Meldung dran ist. Für das Internetportal "Mimikama.at" steht jedoch fest, die Meldung ist ein Fake. Im schlimmsten Fall sollen Fans auf die Nachricht klicken und landen auf dubiosen Seiten aus Kroatien, auf denen man sich möglicherweise Viren und andere Malware auf den Computer holt. Finger weg von solchen Seiten!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Michael Schumacher Diese Menschen begleiteten seine Karriere

bua/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser