Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist - Uhr

MotoGP 2015 live aus Assen: Infos zu TV-Übertragung und Rennkalender der MotoGP hier

MotoGP, Moto2 und Moto3 aus Assen live bei Eurosport und im Live-Stream (Eurosportplayer)

Wer den Großen Preis der Niederlande live im TV verfolgen wollte, war bei Eurosport an der richtigen Adresse. Der Sportsender überträgt die Hälfte der Motorrad-WM 2015 im Free-TV, die andere im Pay-TV von Eurosport 2. Die Assen-Rennen war glücklicherweise frei empfangbar. Am Freitag (26.06.) ging es bereits los mit den Qualifyings, am Sonntag (27.06.) wurden dann die Rennen aller drei Klassen Moto3, Moto2 und MotoGP gezeigt.

Tag

Uhrzeit

Session

Freitag, 26.06.2015

08.45 - 09.30

Freies Training der Moto3-Klasse, LIVE

09:30 - 10:30

Freies Training der MotoGP-Klasse, LIVE

 

10:30 - 11:30

Freies Training der Moto2-Klasse, LIVE

 

11:30 - 12:30

Vorberichte zu den Qualifyings, LIVE

 

12:30 - 13:30

Qualifying der Moto3-Klasse, LIVE

 

13:30 - 15:00

Qualifying der MotoGP-Klasse, LIVE

 

15:00 - 16:00

Qualifying der Moto2-Klasse, LIVE

Samstag, 27.06.2015

08:30 - 10:00

Warm Up, LIVE

 

09:45 - 10:45

Vorberichte zu den Rennen, LIVE

 

10:45 - 12:00

Rennen der Moto3-Klasse, LIVE

 

12:00 - 13:30

Rennen der Moto2-Klasse, LIVE

 

13:30 - 14:45

Rennen der MotoGP-Klasse, LIVE

Kabel Deutschland TV
Fernsehen mit Kabel Deutschland: digital, HD, mit großer Auswahl, zeitversetztem Fernsehen und bis zu 200h Stunden Aufnahmezeit mit dem Digitalen HD-Video-Rekorder.

Auch im Internet ist die MotoGP empfangbar. Mit dem Eurosportplayer (6,99 Euro pro Monat) können Sie nicht nur alle Trainings, Qualifyings und Rennen verfolgen, sondern diese auch aus verschiedenen Kameraperspektiven betrachten. Zudem gibt es die Sessions der Moto3, Moto2 und MotoGP im Nachgang auch als Videos zu sehen. Alternativ bietet die offizielle Seite der MotoGP ein Streaming. Doch auch dieses ist kostenpflichtig.

Großer Preis der Niederlande 2015: Die Wiederholung der Rennen des Motorrad-Grand-Prix (MotoGP) von Assen

Wer die Rennaction der Dutch TT verpasst hat, konnte am Montag, 28.06.2015, die Läufe der Moto2 und MotoGP im Free-TV von Eurosport ab 18.30 Uhr nachschauen. Bei Eurosport 2 gab es sogar die Rennen aller Klassen in der Wiederholung. Wer den Sender abonniert hat, konnte sich von 15 bis 17.30 Uhr Moto3, Moto2 und MotoGP in voller Länge ansehen. Im Videoarchiv des Eurosportplayer werden Sie ebenfalls fündig.

Die Rekorde von Marc Marquez
MotoGP
zurück Weiter

1 von 7

Alle Renntermine der Motorrad-WM (MotoGP) 2015 im Überblick

Rennen

Datum und Uhrzeit (MESZ)

Losail, Katar

29. März, 20.00 Uhr

Austin, USA

12. April, 21.00 Uhr

Termas de Rio Honoo, Argentinien

19. April, 21.00 Uhr

Jerez, Spanien

3. Mai, 14.00 Uhr

Le Mans, Frankreich

17. Mai, 14.00 Uhr

Mugello, Italien

31. Mai, 14.00 Uhr

Barcelona, Katalonien

14. Juni, 14.00 Uhr

Assen, Niederlande

27, Juni, 14.00 Uhr

Sachsenring, Deutschland

12. Juli, 14.00 Uhr

Indianapolis, USA

9. August, 20.00 Uhr

Brünn, Tschechien

16. August, 20.00 Uhr

Silverstone, Großbritannien

30. August, 14.00 Uhr

Misano, San Marino

13. September, 14.00 Uhr

Alcaniz, Aragonien

27. September, 14.00 Uhr

Motegi, Japan

11. Oktober, 7.00 Uhr

Philip Island, Australien

18. Oktober, 7.00 Uhr

Sepang, Malaysia

25. Oktober, 8.00 Uhr

Valencia, Spanien

8. November, 14.00 Uhr

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/sam/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2