Der Bundestag berät heute über die geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Mit bundeseinheitlichen Regeln soll die dritte Corona-Welle gebrochen werden. Alle aktuellen Entwicklung gibt's hier im News-Ticker.

mehr »
Von news.de-Volontärin Anne Geyer - 06.05.2015, 15.15 Uhr

Im verflixten 7. Jahr: Lesen Sie hier: Jürgen Klopps Statistik bei dem BVB und wie es jetzt für ihn weitergeht

So lang wie Klopp war noch niemand Trainer bei Borussia Dortmund

Warum genau Klopp die Dortmunder nun verlassen will, ist noch nicht ganz geklärt. Vielleicht braucht er nach sieben Jahren einfach ein wenig Abwechlung. Auch private Probleme waren bereits im Gespräch für ein mögliches Aus beim BVB. Wohin es Klopp nun ziehen wird, ist ebenfalls noch ungewiss. Der 1,91m große Kloppo, hat bei den Borussen auf jeden Fall Helden-Status erreicht und wird als Rekordtrainer in die Vereinsgeschichte eingehen. Schließlich war noch niemand so lang Trainer der Borussen wie er.

Mehr zum Thema: Jürgen Klopp: Kultfigur und TV-Star.

Jürgen Klopp schwärmt schon vom Pokalfinale und will den Titel zum zweiten Mal mit dem BVB gewinnen. Bild: dpa

47 Prozent Siegquote kann Jürgen Klopp mit dem BVB verzeichnen

Außerdem hält der 47-jährige den Vereinsrekord sowohl nach Spielen als auch nach Siegen. Aktuell sind das 235 Spiele. Davon hat Klopp 160 gewonnen, 93 Niederlagen einstecken müssen und 85 mal Unentschieden gespielt. Seine Siegquote liegt bei ansehnlichen 47 Prozent. Vor Jürgen Klopp haben nur sechs Trainer mit einem einzigen Verein mehr Siege erringen können. Damit rankt er im Moment auf Platz 26 der ewigen Trainer-Bestenliste. 2013 stand er sogar auf Platz 3.

Auch interessant: Kommt Jürgen Klopp zum BVB zurück?

Das twitterten Hummels und Co. zu Kloppos Abschied
Reaktionen der BVB-Spieler auf Klopp-Rücktritt
zurück Weiter

1 von 10

Die Dortmunder stehen gegen den VfL Wolfsburg im DFB-Finale

Am 30. Juni, zwei Wochen nach Klopps 48. Geburtstag, wird er den BVB Borussia Dortmund verlassen. Bis dahin können wir uns noch auf so einiges freuen. Klopps Wunsch wäre es, noch einmal mit seinen Jungs mit einem DFB-Pokal um den sagenumwobenen Borsigplatz in Dortmund zu fahren. Das könnte ihnen noch gelingen, denn nach dem kuriosen Bayern-Aus nach Elfmeterschießen stehen sie nun im Finale in Berlin gegen den VfL Wolfsburg.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/zij/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser