14.04.2020, 14.51 Uhr

Teri Hatcher: Haar-Styling in der Quarantäne: Diese Stars werden selbst zum Friseur

Die Selbstisolation lässt derzeit einen Friseurbesuch nicht zu. Viele Stars werden deshalb selbst aktiv und schneiden, rasieren oder färben ihre Haare auf eigene Faust. Auch ihre Liebsten profitieren von ihren Fertigkeiten.

Gwen Stefani hat Blake Shelton einen neuen Haarschnitt verpasst. Bild: DFree / Shutterstock.com/spot on news

Die Quarantäne macht einen Friseurbesuch aktuell unmöglich. Viele Stars legen selbst Hand an und schneiden, rasieren und färben, was das Zeug hält. Dabei "verschönern" sie sich entweder selbst oder zücken die Schere und den Rasierer für ihre Liebsten. Das Ergebnis präsentieren sie mit Stolz in den sozialen Medien. Das sind die schönsten haarigen Erlebnisse der Promis.

Sichern Sie sich hier professionelles Haarschneidewerkzeug für zu Hause

Gwen Stefani und Blake Shelton

Am vergangenen Montag hat Musikerin Gwen Stefani (50) an ihrem Partner Blake Shelton (43) ihre Fertigkeiten mit dem Rasierer gezeigt. Während einer Quarantäne-Edition von Jimmy Fallons "Tonight Show" nahm Shelton in seinem Zuhause in Oklahoma auf einem Stuhl Platz und beantwortete Fallons Fragen, während Stefani sich um seine Haare kümmerte. Am Ende waren mit viel Fantasie Fallons Initialen "J" und "F" jeweils auf einer Kopfseite zu erkennen. Bereits Ende März hatte Stefani ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und Streifen in Sheltons Seitenhaare rasiert, wie ein Tweet beweist.

VIDEO:
Video: spot on news

Diane Kruger

Diane Kruger (43) ließ sich von ihrer Mutter ihre kurze Bob-Frisur wieder auf Vordermann bringen. "Wer hätte gedacht, dass sie eine talentierte Friseurin ist", schrieb Kruger vor einer Woche in einem Instagram-Post. Dazu präsentierte sie das Ergebnis stolz in einem Selfie.

Pink und Carey Hart

Sängerin Pink (40) wollte sich ebenfalls einen neuen Haarschnitt verpassen - und wurde etwas übermütig. In einem Instagram-Video verriet sie, dass sie während der Quarantäne unter Alkoholeinfluss auf "richtig tolle Ideen" käme. Letzte Nacht habe sie zum Beispiel gedacht, sie könnte sich ihre sowieso schon kurzen Haare mit dem Rasierer verschönern.

Daraufhin nahm die Musikerin ihre Mütze ab und präsentierte ihren Followern das etwas ungleich rasierte Ergebnis an den Schläfen. "Bleibt zu Hause, bleibt sicher, schneidet eure Haare. Versaut es!", zeigte sich Pink am Ende aber wenig traurig über ihre Aktion. Ende März durfte Pinks Tochter Willow (8) den Rasierer in die Hand nehmen und verpasste ihrem Vater Carey Hart (44) einen Kurzhaarschnitt. Pink und Sohn Jameson (3) litten in den vergangenen Wochen an Coronavirus-Symptomen und sind mittlerweile wieder gesund.

Bruce und Tallulah Willis

Bruce Willis (65) hat Tochter Tallulah (26) einen raspelkurzen Haarschnitt verpasst. In einem Instagram-Video ist der Schauspieler bei der haarigen Aktion zu sehen und lässt gekonnt den Rasierer über Tallulahs Kopf gleiten. Bruce Willis, seine Ex-Frau Demi Moore (57) und ihre Töchter Tallulah, Rumer (31) und Scout (28) sowie ihr Freund, der Regisseur Dillon Buss, haben sich für die Zeit der Corona-Krise zusammen isoliert.

Miley Cyrus und Cody Simpson

Miley Cyrus (27) durfte ihrem Freund Cody Simpson (23) eine neue Frisur verpassen. Für eine Aktion von "4ocean" für den guten Zweck rasierte Cyrus ihm prompt alle Haare ab, von seiner einst blonden Mähne sind nur noch ein paar Stoppeln übrig geblieben, wie ein Beweis-Clip auf Instagram zeigt.

Victoria und David Beckham

Auch Victoria Beckham (45) hat sich die Quarantäne-Zeit bereits mit Haar-Styling vertrieben. Anfang April verriet sie ihren Followern in einer Instagram Story, dass sie zum einen die Haare ihres Sohnes Romeo (17) abrasiert und zum anderen Sohnemann Cruz (15) pinke Highlights in die Haare gezaubert hat. Auch Ehemann David Beckham (44) unterzog sich einer haarigen Veränderung: Per Instagram-Selfie offenbarte er seinen Followern, dass er jetzt eine Kurzhaarfrisur trägt. "Musste einfach sein", schrieb er zu dem Bild.

Teri Hatcher

Ihr macht der fehlende Friseurbesuch keine Probleme: "Desperate Housewives"-Star Teri Hatcher (55) entpuppte sich vor Kurzem als echter Profi in Sachen Haare färben. Seit Jahren kümmere sie sich selbst um ihren grauen Ansatz, wie sie in einem Instagram-Video verriet. In dem Clip gab sie sogleich eine Anleitung und hilfreiche Tipps für das Färben im eigenen Badezimmer.

Jennifer Love Hewitt

Serienstar Jennifer Love Hewitt (41) traut sich während der Selbstisolation an eine gewagte Haarfarbe: Sie trägt jetzt Pink! "Das Lächeln eines Mädchens, das sich gerade selbst zu Hause pinke Highlights verpasst hat", schrieb sie in ihrem Posting. Zudem entschuldigte sie sich bei ihrer Haarstylistin und versicherte ihr, dass sie sie vermisse.

Hilary Duff

"Lizzie McGuire"-Hilary Duff (32) beweist ebenfalls Mut zur Veränderung: Die Schauspielerin trägt ihre Haare seit Ostersonntag offenbar kürzer und türkis. Ihren Look präsentierte sie mit einem Instagram-Selfie. Ob der ehemalige Disney-Star wirklich selbst zu Schere und Farbtopf gegriffen hat, ist allerdings unklar.

Carmen und Robert Geiss

Auch die deutschen Promis nutzen die freie Zeit und kümmern sich um ihre Haare. Carmen Geiss (54) traute ihrem Mann Robert (56) allerdings zu viel zu: Ein Instagram-Clip zeigt, wie der Unternehmer und TV-Star seiner Ehefrau einen ungleichen Haarschnitt verpasste. Tochter Shania (15) versuchte den Schnitt noch zu retten, einen kostspieligen Friseur kann aber auch sie nicht ersetzen.

Maddy Nigmatullin und Marc Eggers

Ex-"Köln 50667"-Star und Influencerin Maddy Nigmatullin (24) legte ihr haariges Schicksal in die Hände ihres Kollegen Marc Eggers (33). In einem YouTube-Video ist am Ende das Ergebnis zu sehen: "Ich muss sagen, ich bin selbst auch noch mal mit der Schere rangegangen", erklärte sie das Endergebnis vor der Kamera.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser