03.12.2019, 14.38 Uhr

British Fashion Awards: Nicht nur Shailene Woodley setzt auf diese schrägen Kleider

Erst Ezra Miller, jetzt Shailene Woodley. Die Outfits von Moncler sorgen auf dem roten Teppich stets für großes Aufsehen.

Shailene Woodley und Ezra Miller haben eine Vorliebe für ausgefallene Outfits Bild: [M]imago images / Future Image/ images / UPI Photo/spot on news

Shailene Woodley (28) sorgte am Montagabend in London für Aufsehen. Der Grund: Der "Big Little Lies"-Star glänzte bei den British Fashion Awards in einem ausladenden Cape-Outfit: Die Schauspielerin präsentierte ein gestreiftes, blaues Puffkleid mit Kapuze von Moncler by Pierpaolo Piccioli. Über der langen, dunklen Robe aus dickem Stoff war am Oberteil ein hellblau-weißer Überwurf angebracht, der über den Rücken der 28-Jährigen fiel.

Die Serie "Big Little Lies" mit Shailene Woodley sehen Sie hier

Woodley war bei den British Fashion Awards nicht die einzige, die sich in einem Moncler-Outfit zeigte. Liya Kebede (41) kam ebenfalls in einem weiten, hellblauen Rock des Labels, zu dem sie ein weißes Oberteil kombinierte. Für Aufsehen sorgte im November 2018 bei der Premiere von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" in Paris zudem Schauspieler Ezra Miller. Der 27-Jährige trug ein ähnliches Outfit wie Woodley nun. Er präsentierte ein schwarzes Ganzkörper-Cape-Outfit aus Daunenstoff von Moncler. Auch dieses Cape entstand in Zusammenarbeit mit Designer Pierpaolo Piccioli.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser