14.10.2019, 14.15 Uhr

The Kominsky Method: Jane Seymour: Mit 68 Jahren der Hingucker auf dem roten Teppich

In den neuen Folgen von "The Kominsky Method" wird auch Jane Seymour zu sehen sein. Auf dem roten Teppich sorgte die 68-Jährige schon jetzt für Aufsehen.

Jane Seymour bei ihrem Auftritt in New York Bild: imago images/Pacific Press Agency/spot on news

Jane Seymour (68, "Dr. Quinn") braucht sich vor den jüngeren Schauspielkolleginnen nicht zu verstecken. In einem schlichten roten Etuikleid erschien die 68-Jährige zu einem Screening der Netflix-Serie "The Kominsky Method" in New York. Über dem eleganten wadenlangen Kleid, das ihre schlanke Figur betonte, trug sie eine weiße Jacke.

Den Film "Ein Rezept für die Liebe" mit Jane Seymour gibt es hier

Die Schauspielerin setzte zudem auf helle, mit glitzernden Steinen besetzte Pumps. Die langen Haare ließ sie offen und leicht gewellt über ihre Schultern fallen. Darunter kamen große, silberne Ohrringe zum Vorschein. Dezentes Augen-Make-up und ein passend zum Kleid leuchtend roter Lippenstift rundeten ihren Auftritt ab.

Wenn die zweite Staffel von "The Kominsky Method" ab 25. Oktober zu sehen ist, wird auch Seymour mit von der Partie sein. Sie soll eine ehemalige Flamme von Norman (Alan Arkin) spielen. Die Serie handelt von Sandy Kominsky (Michael Douglas), einem Schauspieler, der in der Vergangenheit kurz erfolgreich war und nun eine Schauspielschule betreibt. Neben Norman, seinem besten Freund und Agenten, wird er dabei auch von Tochter Mindy (Sarah Baker) unterstützt.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser