26.04.2018, 10.28 Uhr

Sex-Trend Cuckolding  : Irre! Stehen Männer jetzt auf Eifersucht?

Geheime Sex-Fantasien hat jeder. Männer soll es besonders antörnen, sich die eigene Frau beim Sex mit einem anderen vorzustellen. Cuckolding heißt der neue Sex-Trend, der auch in deutschen Schlafzimmern immer beliebter wird.

Cuckolding: Eifersucht als Lustbringer! Bild: Fotolia/ deagreez

Sex-Trends kommen und gehen. Immer wieder gibt es neue Methoden und Tipps, wie man sein Liebesspiel aufregender gestalten kann. Derzeit scheint sich alles um das sogenannte "Cuckolding" zu drehen. Schon das Aussprechen fällt schwer. Was also verbirgt sich hinter dem ominösen Begriff?

Sex-Trend "Cuckolding": Was steckt dahinter?

"Cuckolding" leitet sich vom englischen Wort "Cuckold", zu deutsch der gehörnte Ehemann, ab. Und genau darum geht es letztendlich bei diesem Sex-Trend auch: Der eigene Partner wird zum betrogenen Ehemann - allerdings mit seinem Einverständnis. Denn er schaut seiner Frau und einem anderen Mann beim Sex zu. Die Eifersucht soll schließlich dafür sorgen, dass auch er erregt wird und es kaum erwarten kann, ebenfalls mit seiner Partnerin intim zu werden.

Eifersucht als Sex-Fantasie und Lustbringer

Ursprünglich stammt der Begriff "Cuckolding" aus der BDSM-Szene, wo er bereits seit Jahren praktiziert wird. Aktuell scheint sich dieser Sex-Trend aber auch seinen Weg in deutsche Schlafzimmer zu bahnen. Das Liebesspiel funktioniert übrigens auch anders herum: Wenn die Frau ihrem Mann beim Sex mit einer anderen zusieht, wird sie zur "Cuckquean". Dieser Variante ist allerdings deutlich unbeliebter. Vor allem in der Porno-Szene geht es zumeist um den Ehemann als Gehörnten.

Cuckolding als "Lust durch Demütigung"

Laut einer Umfrage der Universität von Boston gehört Cuckolding zu den beliebtesten Suchanfragen im Internet (Platz 2!), wenn es um Porno-Schlagworte geht. Erotik-Coach Christine Janson beschreibt das Cuckolding im Gespräch mit der "Bild" als "Lust durch Demütigung".

Sicher kein Trend für jedermann. Doch wer keine Angst vor neuen Erfahrungen hat, der könnte dem Ganzen ja einmal eine Chance geben... und wird am Ende vielleicht überrascht.

Lesen Sie auch: Amateure oder Milf? So finden SIE den richtigen Porno.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser