10.02.2017, 13.22 Uhr

Selbstgemachter Duft mal anders: DIESES Vagina-Parfüm sorgt für mehr Erfolg bei Dates

Hand auf's Herz: Worauf setzen Sie, wenn Sie sich für ein Date vorbereiten? Schicke Kleidung, gepflegte Hände und natürlich ein angenehmes Parfüm dürfen bestimmt nicht fehlen. Doch das Parfüm, das eine US-Amerikanerin kreiert hat, soll der wahre Hit für Dating-Erfolge sein - es besteht nämlich aus Vaginalsäften!

Eine US-Amerikanerin hat ihr ganz eigenes Parfum kreiert, das ihr durchschlagenden Erfolg bei der Männerwelt beschert - der ganz besondere Duft ist mit Vaginalsäften versetzt! Bild: anidimi / Fotolia

Stellen Sie sich vor, Sie bereiten sich auf ein heißes Date vor - was darf da für Sie keinesfalls fehlen? Die einen schwören auf ein entspannendes Wannenbad vor einer Verabredung, andere gehen zur Maniküre oder zum Friseur, andere kleiden sich zunächst in der Boutique ihres Vertrauens neu ein, um bei ihrem Date Eindruck zu schinden. Doch wenn es nach Allison Ramirez, ihres Zeichens Künstlerin und Schriftstellerin aus Los Angeles, geht, sind all diese Tricks machtlos gegen das einzig wahre Rezept für echten Erfolg bei Verabredungen.

Parfüm aus Vaginalsäften: Allison Ramirez wagt den Selbstversuch

Die US-Amerikanerin hat nämlich ihr eigenes Parfüm kreiert, das sie im Selbstversuch zu Dates auftrug, wie sie in einem Beitrag in der "Cosmopolitan" verriet. Den Duft der etwas anderen Art werden Sie in der Parfümerie Ihres Vertrauens allerdings vergeblich suchen - Allison Ramirez experimentierte nämlich mit ihren eigenen Vaginalsäften, um sich für die Männerwelt unwiderstehlich zu machen.

VIDEO: DIESER Mann sieht zum ersten Mal eine Vagina
Video: YouTube.com/Riyadh K

Kein Glück bei Dates? Vagina-Parfüm wird's schon richten

Zuvor habe sie wenig Erfolg bei Dates gehabt, gestand Allison Ramirez in dem Artikel. Die Männer ihrer Wahl würden meist kein langfristiges Interesse an ihr zeigen - die große Liebe ist der Autorin also noch nicht über den Weg gelaufen. Eine Bekannte habe sie dann auf die Idee des Vaginal-Parfüms gebracht, und Allison Ramirez wagte den Selbstversuch. Immerhin, so die Kalifornierin, sei die dezente Platzierung von Vaginalsekret anstelle von Duftwässerchen schon bei Kurtisanen im Mittelalter verbreitet gewesen.

Lesen Sie auch: Vagina-Kunst gegen Schamlippenkorrekturen

In einem Parfümkurs habe Allison Ramirez dann mit verschiedenen Ingredenzien experimentiert und fügte unter Zuhilfenahme von Wattestäbchen ihren ganz eigenen intimen "Duft" zu den Parfümessenzen. Die extravagante Mischung tupfte sich die Single-Frau dann aufs Handgelenk und an die Halsseite, bevor sie zu Dates aufbrach.

Durchschlagender Erfolg! So kommt das Vagina-Parfüm in der Praxis an

Und siehe da, prompt stellte sich das Dating-Glück ein: Einer der Herren, mit dem Allison Ramirez verabredet war, machte der Autorin Komplimente zu ihrem selbstkreierten Duft und verschaffte der Kalifornierin eine leidenschaftliche Knutscherei, ein anderes Date ging nach dem Duft-Experiment umgehend in die Wiederholung. Offenbar zeigten die Pheromone im Parfüm von Allison Ramirez echte Wirkung...

Ebenfalls interessant: Ausverkauft? Vagina-Ketten sind der Hit im Netz

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser