Uhr

Von der Polizei abgeführt: Festnahme am Flughafen: So reagierte Gina-Lisa

Die Trash-Ikone selbst stand nicht unter Verdacht und wurde alsbald wieder freigelassen. Gegen sie wird nicht ermittelt, lediglich als Zeugin wird sie in dem Betrugsfall wohl aussagen müssen. «Ich weiß von nichts und wurde eingeladen! Mein Begleiter wollte alles bezahlen, ich kenne ihn erst seit einem halben Jahr. Wir sehen uns selten», erklärte die Blondine auf Nachfrage.

Läuft Heidi Klum Erotik-Sternchen Gina-Lisa den Rang ab? Wenn man sich die Instagram-Bilder der Modelmama anschaut, könnte man dies jedenfalls glauben. Lesen Sie hier alles zu Heidis erotischen Bettbekenntnissen.

FOTOS: C-Prominenz So bekommen auch Sie Ihre 15 Minuten Ruhm!

Verhaftung von Gina-Lisa: Alles nur ein Missverständnis!

Ihr vermeintlicher Freund und Gönner sagte aus, dass er die gesamte All-Inclusive-Reise für 800 Euro von einem Freund abgekauft habe. Ob das wirklich stimmt, wird sich noch zeigen. Gina-Lisa jedenfalls muss sich keine Sorgen machen. Sie wird in dieser Sache nicht belangt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2