10.03.2011, 11.23 Uhr

Ernährung: Birnen zum Nachreifen mit Tüte abdecken

Bonn (dpa/tmn) - Wer im Supermarkt nur unreife Birnen angeboten bekommt, kann trotzdem zugreifen. Denn sie reifen zu Hause mit einem Trick nach: Sie werden einfach ein paar Tage mit einer Plastiktüte bedeckt stehen gelassen.

Birnen zum Nachreifen mit Tüte abdecken Bild: dpa

Bonn (dpa/tmn) - Wer im Supermarkt nur unreife Birnen angeboten bekommt, kann trotzdem zugreifen. Denn sie reifen zu Hause mit einem Trick nach: Sie werden einfach ein paar Tage mit einer Plastiktüte bedeckt stehen gelassen.

Für die Reife sorgt das Reifungsgas Ethylen, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn. Die Birnen produzieren das Gas und reagieren zugleich empfindlich darauf. Auch andere Früchten wie Kiwis oder Bananen können mit Hilfe des Ethylens nachreifen, wenn sie direkt neben Birnen liegen.

news.de/dpa