30.11.2010, 13.23 Uhr

Tourismus: Kurzparken am Stuttgarter Flughafen wird günstiger

Stuttgart (dpa/tmn) - Geringere Kosten für Kurzparker am Flughafen Stuttgart: Am 1. Dezember ändert der Flughafenbetreiber seine Preise. Auslöser waren Beschwerden über die Mindestparkzeit von einer Stunde auf den Kurzparkplätzen P 3, P 5 und P 7 vor den Terminals.

Kurzparken am Stuttgarter Flughafen wird günstiger Bild: dpa

Stuttgart (dpa/tmn) - Geringere Kosten für Kurzparker am Flughafen Stuttgart: Am 1. Dezember ändert der Flughafenbetreiber seine Preise. Auslöser waren Beschwerden über die Mindestparkzeit von einer Stunde auf den Kurzparkplätzen P 3, P 5 und P 7 vor den Terminals.

Dort wurden bisher von der ersten Minute an drei Euro fällig - jetzt sind es für die erste halbe Stunde nur noch zwei Euro. In den drei Kurzparkzonen stehen insgesamt rund 700 Parkplätzen zur Verfügung. Auf dem Parkplatz P 0 mit 1879 Stellplätzen bleibe die erste Stunde weiter kostenlos, teilt der Flughafen mit.

Auch die Preise in den Parkhäusern werden nach zwei Jahren verändert und teilweise angehoben: Weiter von den Terminals entfernte Plätze blieben im Preis gleich, nähere würden eher teurer, erklärte ein Flughafen-Sprecher.

Flughafen Stuttgart

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser