Uhr

Stefan Mross: Von der ARD zu RTLZWEI! Schlagerstar wird Trash-TV-Kandidat

Diese Ankündigung kommt unerwartet: Stefan Mross hängt (zumindest kurzzeitig) seine Trompete an den Nagel und wird Kandidat bei einer Trash-TV-Show bei RTLZWEI. Nun ist durchgesickert, welches Format den Schlagerstar für sich gewinnen konnte.

Stefan Mross nimmt Gerüchten zufolge an der Trash-TV-Show "Kampf der Realitystars" teil. (Foto) Suche
Stefan Mross nimmt Gerüchten zufolge an der Trash-TV-Show "Kampf der Realitystars" teil. Bild: picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

Ob man es einen Karriereschub nennen kann, sei an dieser Stelle dahin gestellt, doch nach dem Ehe-Aus mit seiner Frau Anna-Carina Woitschack lecken sich die TV-Sender offenbar die Finger nach Stefan Mross. Nun wurde bekannt: Einem Format hat der Schlagerstar sogar bereits zugesagt.

Stefan Mross als Trash-TV-Kandidat bei "Kampf der Realitystars"

Wie die "Bild"-Zeitung aktuell berichtet, soll Stefan Mross einer der neuen Kandidaten der Trash-TV-Show "Kampf der Realitystars" sein, welche von Cathy Hummels moderiert wird. Für den Schlagerstar sind das vollkommen neue Gefilde. Zu den Spekulationen würde passen, dass man Stefan Mross vergangene Woche zusammen mit TV-Sternchen Kate Merlan zu sehen bekam. Die 35-Jährige hatte in ihrer Instagram-Story verraten, aktuell viel Zeit mit Stefan Mross zu verbringen.

RTLZWEI schweigt zu Gerüchten um Stefan Mross und hält Kandidaten vorerst geheim

Warum geht es bei "Kampf der Realitystars"? In der RTLZWEI-Show kämpfen einige mehr oder minder bekannte TV-Gesichter in Thailand um einen Haufen Geld, Ruhm und Ehre. Gedreht wurde bisher meist ab Anfang Januar. Die jüngste Staffel strahlte RTLZWEI von April bis Mai aus. RTLZWEI selbst hält sich bisher noch bedeckt zu den Spekulationen um Stefan Mross. "Wir geben alle Infos zur 2023er-Staffel zu einem späteren Zeitpunkt bekannt, dazu gehört auch das Teilnehmerfeld."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/loc/news.de

Themen: