Uhr

Andy Chaves ist tot: Todes-Crash! Sänger (32) bei Autounfall ums Leben gekommen

Der US-amerikanische Sänger der Band Katastro, Andy Chaves, ist bei einem Autounfall gestorben. Er wurde 32 Jahre alt. Seine Bandkollegen und andere Musiker nehmen mit rührenden Nachrichten Abschied von dem Musiker.

Der Sänger Andy Chaves ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. (Symbolfoto) Bild: Adobe Stock/ andov

Am 12. Mai kam Andy Chaves bei einem Autounfall ums Leben. Der Sänger der Band Katastro wurde 32 Jahre alt. Er war eines von drei Opfern, die auf dem North Pacific Highway in Kalifornien gegen einen Bordstein fuhr und dann in eine Baustellenvorrichtung krachte, berichtet unter anderem "The Sun". 

Andy Chaves ist tot: Katastro-Sänger durch Autounfall gestorben

 

Neben Andy Chaves starben bei dem Autounfall Crystal McC. und Wayne Walter S.Jr. Laut Polizei wurden drei Straßenarbeiter, die zum Unfallzeitpunkt auf der Straße waren, leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Den Tod des Rockmusikers bestätigten seine Bandmitglieder auf Instagram. "Wir sind völlig am Boden zerstört, den Verlust unseres Bruders und Sängers Andy Chaves bekannt geben zu müssen. Bitte respektiert die Privatsphäre von Andys Familie und den Mitgliedern der Band, während wir alle damit beginnen, dies zu verarbeiten. Vielen Dank für die Liebe und Unterstützung." 

Musiker trauern um verstorbenen Andy Chaves

 

Unter dem Beitrag verfassten Fans und Musiker emotionale Abschiedsworte. ""Ich liebe euch, Leute. Wenn ihr irgendetwas braucht, bin ich für euch da", schrieb Der Sänger und Gitarrist der Dirty Heads, Dustin Bushnell. Der Sänger Futuristic berichtet, dass er und Andy Chaves Freunde wurden. Er sei dankbar dafür. Auf seinem Instagram-Account teilte er im Gedenken an den verstorbenen Musiker einen Clip, den sie in einem Tonstudio aufnahmen. Dort sangen sie ihren gemeinsamen Song ein.

Schon gelesen? Große Trauer! Rapper mit nur 24 Jahren gestorben

Katastro landete Spotify-Hit

 

Die Band Katastro wurde 2007 gegründet. Neben Andy Chaves gehören zur Band Andrew Stravers, Tanner Riccio und Ryan Weddle. Ihre Musik vermischt Rock- und Hip Hop-Elemente. Mit ihrem Song "Sucker" vom gleichnamigen Album landeten sie bei Spotify einen Hit. Mit drei Millionen Wiedergaben ist er auf der Streaming-Plattform ihr erfolgreichstes Lied. In diesem Jahr wollten sie wieder auf Tour gehen. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de