Uhr

Herzogin Camilla bald Königin: Die Krone ist schon reserviert! Royale Beförderung stand seit Jahren fest

Diese Entscheidung glich einem Paukenschlag: Queen Elizabeth II. verfügte, dass ihre Schwiegertochter Camilla die neue Königin sein soll. Die Weichen dafür wurden schon vor Jahren gestellt - und Camillas Krone ist schon reserviert.

Große Ehre für Herzogin Camilla: Noch zu Lebzeiten hat ihre Schwiegermutter Queen Elizabeth II. verfügt, dass sie eines Tages neben Prinz Charles als Königin firmieren darf. Bild: picture alliance / dpa | Tal Cohen

Es war DAS Thema, über das bei Hofe am meisten getuschelt wurde: Wird Camilla, die Herzogin von Cornwall, eines Tages Königin oder nicht? Die Ehefrau von Prinz Charles hätte ursprünglich, so wurde es bei der Hochzeit des Paares im April 2005 bekanntgegeben, nach der Thronbesteigung ihres Mannes als "Prinzess Consort" firmieren sollen. Doch nun winkt Camilla Parker Bowles eine Beförderung, die von allerhöchster Stelle angekündigt wurde. Wie Queen Elizabeth II. anlässlich ihres 70. Thronjubiläums persönlich mitteilte, sei es ihr inniger Wunsch, dass ihre Schwiegertochter nach ihrem Tod als neue Königin anzusprechen sei.

Queen Elizabeth II. macht Herzogin Camilla zur nächsten Königin

Für manch einen dürfte die bahnbrechende Entscheidung der Monarchin die Zukunft von Herzogin Camilla betreffend einer Überraschung gleichkommen - doch hinter den Palastmauern wurden die Weichen für en weiteren Karriereweg von Prinz Charles' Gattin schon seit geraumer Zeit gestellt. Wie der britische "Express" berichtet, habe Queen Elizabeth II. ihrem Sohn und Nachfolger bereits vor einigen Jahren anvertraut, dass er Herzogin Camilla eines Tages zur Königin machen dürfe.

Royale Beförderung seit Jahren geplant: Prinz Charles darf Camilla zur Königin machen

Die Erlaubnis bezog sich demnach auf das Gelübde, das Prinz Charles bei seiner Krönung ablegen werde. War ursprünglich angedacht, dass der neue König seine Gattin als "Princess Consort" ansprechen werde, erlaubte Queen Elizabeth II. ihrem Sohn im privaten Gespräch, die Formulierung in "Queen Consort" zu ändern. Nun ging die Königin selbst einen Schritt weiter und machte Schwiegertochter Camilla persönlich zur nächsten Königin.

Herzogin Camilla als Königin: Ihre Krone ist schon reserviert

Wie es sich für eine Königin gehört, wird sich Herzogin Camilla nach dem Tod von Queen Elizabeth II. auch mit standesgemäßem Geschmeide schmücken dürfen. In Sachen Schmuck winkt Herzogin Camilla ein beispielloses Erbe. Die "Daily Mail" enthüllte nun, welche Krone bereits für Herzogin Camilla reserviert ist. Demnach soll die heutige Herzogin von Cornwall einen Kopfputz tragen, der einst Königin Elizabeth, auch bekannt als Queen Mum (1900 - 2002), gehörte.

Reserviert für Herzogin Camilla: Die Krone von Queen Mum mit dem prächtigen Koh-i-Noor-Diamanten wird eines Tages Prinz Charles' Frau als Königin tragen. Bild: picture alliance / dpa | Michael Crabtree

Das edle Kronjuwel wurde 1937 zur Krönung von Queen Elizabeths Vater König George VI angefertigt. Eigens für Queen Mum wurde die Kröne aus Platin und 2.800 kostbaren Diamanten gefertigt. Das Herzstück der Krone, die aktuell im Tower of London zu bestaunen ist, bildet der weltberühmte Koh-i-Noor-Diamant, ein Edelstein mit 105 Karat, der einst Queen Victoria als Geschenk des türkischen Sultans verehrt wurde.

Mysteriöser Diamant für Herzogin Camilla: Diese Krone bringt männlichen Royals Unglück

Dass der Edelstein von unschätzbarem Wert eines Tages das Haupt Herzogin Camillas und nicht die Krone von König Charles zieren wird, hat eine historische Begründung: Da sich Generationen von Machthabern in der wechselvollen Geschichte des Koh-i-Noor-Diamanten um den Edelstein bekriegten und dabei unzählige Menschenleben erloschen, gilt der Diamant heute für männliche Besitzer als Unglücksbringer. Im britischen Königshaus waren es deshalb ausschließlich Frauen, die den atemberaubenden Edelstein trugen. Nach Queen Victoria war es Königin Alexandra, die den Koh-i-Noor-Diamanten in ihre Krone einarbeiten ließ, bevor der Edelstein die Kronen von Königin Mary und schließlich von Queen Mum zierte.

Schon gelesen? Krasse Klunker oder kahler Kopf? Die Geheimnisse des Royals-Schmucks

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de