Von news.de-Redakteur - Uhr

Florian Silbereisen: TV-Eklat vor DSDS-Start! Silbereisen droht Fan-Boykott

Florian Silbereisen hatte sich bestimmt auf Gegenwind eingestellt, als er den DSDS-Job von Dieter Bohlen übernahm. Doch auch kurz vor dem DSDS-Start sind längst nicht alle Fans vom neuen Juror überzeugt. Dem Schlager-Star droht der Fan-Boykott.

Florian Silbereisen muss die DSDS-Fans erst noch überzeugen. Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Matthias Bein

Es wird DER TV-Neustart für "Deutschland sucht den Superstar". Nach dem Aus von Langzeit-Juror Dieter Bohlen übernimmt Schlager-Star Florian Silbereisen nur das Ruder bei der RTL-Castingshow. Gemeinsam mit Singer-Songwriterin Ilse DeLange und dem Musikproduzenten Toby Gad will Florian Silbereisen DSDS zu neuem Glanz verhelfen. Die 19. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" startet am Samstag (22. Januar 2022) zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr beim Kölner Privatsender.

Florian Silbereisen droht Fan-Boykott bei DSDS 2022

Man darf gespannt sein, wie viele TV-Zuschauer Florian Silbereisen wirklich vor die TV- und Streaming-Geräte locken wird. Zuletzt bekannte er gegenüber RTL, dass er sich bewusst ist, dass der DSDS-Posten der "heißeste Stuhl" in der deutschen Fernsehlandschaft sei. Klar scheint bereits vor der TV-Ausstrahlung von DSDS: Alle früheren Bohlen-Fans wird Silbereisen wohl nicht bei der Stange halten können. Wenn man einen Blick auf den Instagram-Account der RTL-Show wirft und sich die jüngsten Posts anschaut, könnte einen der Verdacht beschleichen: Silbereisen droht der Fan-Boykott bei DSDS.

DSDS-Fans lehnen Florian Silbereisen als Bohlen-Nachfolger ab

Längst nicht alle "Deutschland sucht den Superstar"-Zuschauer zeigen sich mit der aktuellen Jury-Besetzung zufrieden. Ohne Dieter Bohlen scheinen sie keinen Zugang mehr zu der Castingshow zu finden. In den Kommentaren wird die Ablehnung in Teilen des DSDS-Anhangs deutlich: "Ich guck das nicht mehr", "Nur RTL freut sich ganz bestimmt", "Tja ein wenig verarscht fühle ich mich als RTL plus Abonnent schon!!!!", "Der Dieter soll wieder kommen", "Wir schauen nicht mehr", steht da unter anderem zu lesen. Klingt nach einer herben Klatsche für Silbereisen.

Florian Silbereisen: Seine Fans freuen sich auf DSDS

Zur Wahrheit gehört allerdings auch: Unzählige DSDS-Fans freuen sich auf den Neustart mit Florian Silbereisen und teilen ihre Begeisterung im Netz. "Ich freue mich schon drauf", "Einfach nur noch perfekt", "Das schaue ich am Samstag" und "Bin gespannt", lassen sie bei Instagram wissen. Und vielleicht schafft es Florian Silbereisen ja, anstatt der boykottierenden Bohlen-Fans eine ganz neue (Schlager-)Zielgruppe für DSDS zu erschließen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/loc/news.de