Von news.de-Redakteurin - Uhr

Michael Wendler und Laura Müller: "Playboy" droht mit Klage! Wird der OnlyFans-Account nun gesperrt?

Auweia! Offenbar haben Michael Wendler und Laura Müller auf OnlyFans freizügige Fotos aus dem "Playboy" ohne Erlaubnis veröffentlicht. Nun droht das Männermagazin dem Paar mit rechtlichen Schritten.

Haben sich Laura Müller und Michael Wendler für ihren OnlyFans-Account unrechtmäßig beim "Playboy" bedient? Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Nachdem bereits die "Playboy"-Fotos von Laura Müller wie eine Bombe einschlugen, erhofften sich Michael Wendler und seine 21-jährige Frau offenbar nun ähnlich großen Erfolg auf der Erotik-Plattform OnlyFans. Statt heißen Nacktaufnahmen herrschte hinter der Bezahlschranke gähnende Langeweile. Zahlreiche Abonnenten beschwerten sich über den Mangel an nackter Haut. Nachdem sich die Abonnentenzahlen offenbar nicht gut entwickelt haben, legten die Wendlers nun nach und bieten freizügige Aufnahmen gegen ein horrendes Trinkgeld an. Während einige Abonnenten bereitwillig zusätzliches Geld springen lassen, werfen andere den Wendlers Abzocke vor. Die Nacktfotos, die kürzlich auf OnlyFans veröffentlicht wurden, stammen vermutlich vom "Playboy"-Shooting. Ein Detail, dass dem Männermagazin mächtig aufstößt.

Nacktfotos unrechtmäßig auf OnlyFans veröffentlicht? "Playboy" droht Michael Wendler und Laura Müller mit Klage

"Wir mussten feststellen, dass uns sehr bekannte Bildmotive auf der OnlyFans-Plattform unter dem Account 'Die Wendlers' kostenpflichtig angeboten werden. Die veröffentlichten Bilder gleichen den Fotos, die Playboy im Rahmen einer Titelproduktion mit Laura Müller im Jahr 2020 veröffentlicht hat, doch sehr offensichtlich", sagt Playboy-Chefredakteur Florian Botin."Wir müssen deshalb davon ausgehen, dass der Betreiber des Accounts, vermutlich Michael Wendler, hier wissentlich Urheberrechte des deutschen 'Playboys' verletzt. Wir sehen uns deshalb gezwungen, gegen die unerlaubte Veröffentlichung der Motive auf der Bezahlplattform "OnlyFans' juristisch vorzugehen." Autsch!

"Vom Steuerschuldner zum Songdieb zum Fotodieb!" Netz verspottet die Wendlers

Im Netz sorgt die Reaktion des "Playboys" für Aufruhr. "Und das obwohl die selber noch gedroht haben ihre Anwälte los zu schicken wegen ihren privaten Bildern auf Only Fans!!!! .......Karma", lacht ein Reddit-Nutzer."Vom Steuerschuldner zum Songdieb zum Fotodieb zum Verschwörungstheoretiker zum Schrottartikelverkäufer zum Onlinezuhälter..... matcht doch! Was für eine arme Wurst der Wendler doch ist! und bei allem zieht er andere mit rein, sogar sein eigen Fleisch und Blut", spottet ein Reddit-Nutzer über die neueste Entwicklung. "Wenn das stimmt, dann hätte Wendy ja gleich 2x mit einem Post beschissen. Einerseits die Abonnenten mit alten Photos und dann noch mit Photos, die ihm nicht mal gehören. Der Wendler hats drauf. BeschissHoch2", ergänzt ein anderer. "Dem Wendler wird die Klage im Zweifel ja noch egal (höhöhö) sein, verklagt zu werden ist ja sein Geschäftskonzept. Aber seriöse Firmen werden sich sicher künftig einmal mehr überlegen, ob sie mit dem arbeitslosen 'TV Personality & Model' zusammenarbeiten wollen", lästert eine Facebook-Nutzerin. "Jetzt muss sie wohl richtigen Content abliefern.... Um die Kosten von der Klage zu decken", schreibt ein Reddit-Nutzer.

OnlyFans-Account von den Wendlers bald dicht? Muss Laura Müller bald ihre getragene Unterwäsche verkaufen?

Andere überlegen bereits, was die OnlyFans-Abonnenten wohl demnächst zu sehen bekommen, wenn die "Playboy"-Fotos nun tabu sind. "Selbst wenn es keine Klage gibt. Wendy wird sich hüten weitere Bilder zu posten. Nü muss er wieder ran ans Handy und selber knipsen. Was dabei rauskommt wissen wir ja. Schrott", spottet ein Reddit-Nutzer. "Jetzt muss der wendler wohl selber die Kamera zücken aber vielleicht können ja die fens bald ihre gebrauchten schlüppis kaufen einer wird sich schon freuen", amüsiert sich ein Facebook-Nutzer in einer Gruppe. 

"Blöde Frage, aber wenn er in Deutschland schon den Steuerschulden entkommt, dann wird er doch auch der Strafe ggn das Urheberrecht entkommen oder? Wenn das so ist, dann juckts ihn bzw das Mädl gar nicht", fragt sich ein Reddit-Nutzer. "Ich hoffe mal, OF macht sein Konto platt, das ist auch schon mal ne Strafe, keine Extraeinnahmen mehr", ergänzt ein anderer. Wir dürfen gespannt sein, wie das Drama weitergeht.

Lesen Sie auch: Neue Nackt-Masche! Die Wendlers betteln mit "Ausschussware" um Geld.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de