Uhr

Prinzessin Beatrix der Niederlande krank: Corona-Schock im Königshaus! Wie geht's der Ex-Königin?

Covid-Schock im niederländischen Königshaus: Trotz dreifacher Impfung hat sich Prinzessin Beatrix der Niederlande mit dem Coronavirus infiziert. Wie geht es der abgedankten Königin nach dem positiven Coronatest?

Trotz dreifacher Impfung hat sich Prinzessin Beatrix, die ehemalige Königin der Niederlande, mit dem Coronavirus infiziert. Bild: picture alliance/dpa/ANP | Laurens Van Putten

Seit 2013 mag Beatrix der Niederlande nicht mehr als Königin auf dem Thron sitzen, doch die Ex-Monarchin gehört auch nach ihrer Abdankung, die ihren Sohn Willem-Alexander zum König der Niederlande machte, zu den beliebtesten Royals des Landes. Allerdings müssen Adelsfans nun eine Schock-Nachricht verkraften: Die 83-jährige Prinzessin Beatrix, wie die ehemalige Königin heute genannt wird, hat sich mit dem Coronavirus infiziert!

Corona-Schock im Königshaus: Prinzessin Beatrix der Niederlande an Covid-19 erkrankt

Die Mutter des niederländischen Königs, Prinzessin Beatrix, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 83-Jährige habe sich wegen leichter Erkältungsbeschwerden testen lassen, teilte das Königshaus in Den Haag am Abend des 4. Dezember 2021 mit. Sie habe sich in häusliche Isolation begeben und halte sich an die Regeln für positiv getestete Menschen. Personen, die mit Prinzessin Beatrix in engem Kontakt gewesen seien, würden informiert.

Trotz dreifacher Impfung: Niederländische Ex-Königin hat leichte Corona-Symptome

Beatrix war 29. November von einem viertägigen Arbeitsbesuch auf der niederländischen Karibikinsel Curaçao zurückgekehrt. Wie die niederländische Nachrichtenagentur ANP berichtete, sagte sie dort, dass sie zweimal gegen das Coronavirus geimpft ist und auch eine Auffrischimpfung empfangen hat. Sie habe am späten Sonntagabend mit einem Linienflug der KLM die Rückreise angetreten.

Schon gelesen? Trennung im niederländischen Palast! DIESE Prinzessin verlässt das Königshaus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa