Von news.de-Redakteur - Uhr

Billie Eilish oben ohne: Sinnliche Werbung! Echt DUFTE, Billie!

Da hat jemand ganz sicher den richtigen Riecher bewiesen. Für eine besonders sinnliche Werbung lässt Billie Eilish die Hüllen fallen. Doch damit nicht genug. Ihre Körperformen erstrahlen sogar in goldenem Glanz. Echte dufte Nummer.

Billie Eilish bringt ihr eigenes Parfüm auf den Markt. Bild: picture alliance/dpa

Das ist ja wirklich eine DUFTE Nummer, die Billie Eilish da für ihre Fans abzieht. Wem Musik, Klamotten und Dokumentation ("Billie Eilish: The World's A Little Blurry", zu sehen bei AppleTV+) noch nicht ausreichen, der kann ab sofort auch ganz sinnlich in die Welt von Billie Eilish abtauchen. Die 19-Jährige hat ihr erstes Parfüm auf den Markt gebracht, wie sie ihren über 95 Millionen potenziellen Kunden, also ihren Abonnentinnen und Abonnenten beim sozialen Netzwerk Instagram, erklärt.

Billie Eilish zieht blank für Parfüm-Werbung auf Foto bei Instagram

Besonders praktisch ist es natürlich, wenn man die Werbung gleich selbst übernimmt. Da ist die Kundenbindung garantiert und man kann sich mit einem wahren Kracher selbst in den Mittelpunkt stellen. Es bleibt natürlich die Frage bestehen, wie man so ein Parfüm am besten aufträgt. Wenn man es Billie Eilish gleichtun möchte, sollte man sich dafür der eigenen Klamotten entledigen. Denn die hat die Sängerin auf ihren Bildern, die es auf ihrer Instagram-Seite und der des Parfüms zu sehen gibt, ebenfalls abgeworfen. Für ihr Parfüm posiert Billie Eilish mutmaßlich oben ohne.

Billie Eilish zeigt sinnliche Körperform mit Parfüm

Noch sinnlicher wird es für die Fans dann, wenn sie einen Blick auf das Parfümfläschchen werfen. Denn das ist ganz augenscheinlich dem nackten Oberkörper von Billie Eilish nachempfunden worden. Wie gut das Produkt in der Hand liegt, beweist die 19-Jährige auf einem weiteren Instagram-Bild gleich selbst. Und weil bei der lieben Billie bislang alles zu Gold wurde, was sie angefasst hat, wurde ihr erstes Parfüm natürlich mit einem goldenem Anstrich versehen. Bei dieser DUFTEN Nummer gilt wohl der alte Vespasian-Spruch: "Pecunia non olet".

Lesen Sie auch: Unten-ohne-Wirbel bei Lady Gaga! Dieses Kleid verriet fast ALLES

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de

Themen: