Uhr

Dean Stockwell ist tot: "Dune"-Star gestorben! Hollywood trauert um Film-Legende

Hollywood trauert um Film- und Serien-Darsteller Dean Stockwell. Der Schauspieler, bekannt aus der Kult-Serie "Zurück in die Vergangenheit" und "Dune", ist tot. Er sei friedlich im Alter von 85 Jahren eingeschlafen, heißt es.

Schauspieler Dean Stockwell wurde 85 Jahre alt. Bild: Adoeb Stock/doomu

Die Filmwelt trauert um Dean Stockwell. Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle im Film-Klassiker "Dune" und in der Kult-Serie "Zurück in die Vergangenheit" bekannt wurde, ist tot. Er sei "friedlich zu Hause" eingeschlafen, bestätigte der Vertreter des Film- und Serien-Darstellers. Dean Stockwell wurde 85 Jahre alt.

Dean Stockwell ist tot: Hollywood-Star friedlich eingeschlafen mit 85 Jahren

Wie aktuell unter anderem das US-Portal "TMZ" berichtet, starb der Hollywood-Star am Sonntagmorgen eines natürlichen Todes. Dean begann seine Hollywood-Karriere in den 1940er Jahren als Kinderdarsteller in den MGM Studios. Seine Arbeit in der Branche erstreckte sich über fast 70 Jahre.

Dean Stockwell, bekannt aus Kult-Serie "Zurück in die Vergangenheit"

Dean ist vor allem für seine Rolle als Admiral Al Calavicci in "Zurück in die Vergangenheit" bekannt, wo er von 1989 bis 1993 in allen 97 Episoden der erfolgreichen Science-Fiction-Fernsehserie mitspielte. Die Kultserie brachte Stockwell mehrere Emmy-Nominierungen und 1990 den Golden Globe für den besten Nebendarsteller ein. Auch als Film-Darsteller feierte Stockwell große Erfolge, darunter "Die Mafiosi-Braut". Für seine Darstellung in dem Film wurde er 1988 für den Oscar nominiert. Ebenso zu seinen Credits zählen Filme wie "Der Zwang zum Bösen", "Dune", "Blue Velvet", "Paris, Texas" und "Air Force One".

Noch mehr Popularität erlangte er im Fernsehen, als er 2006 zur Besetzung von "Battlestar Galactica" stieß. Im amerikanischen Fernsehen spielte Stockwell im Laufe der Jahrzehnte regelmäßig Gastrollen in beliebten Fernsehserien wie "Bonanza", "Columbo", "Hart aber herzlich" und "Das A-Team".

Dean Stockwell hinterlässt seine Frau und zwei Kinder

Als Freund des Musikers Neil Young entwarf Stockwell das Cover für das Album American Stars 'n Bars. Auch schrieb er die Vorlage zum Titeltrack von Youngs Album After the Gold Rush aus dem Jahr 1970, die eigentlich ein Drehbuchentwurf für einen Film war. Dean Stockwell hinterlässt seine Frau Joy Stockwell und seine beiden Kinder Austin und Sophie.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de