Uhr

Lionel Blair ist tot: Große Trauer nach plötzlichem Tod! TV-Star stirbt bei seiner Familie

Er zählte zu den beliebtesten TV- und Filmstars, auch als Moderator feierte er Erfolge: Jetzt ist Lionel Blair gestorben. Im Netz nehmen Freunde und Bekannte mit emotionalen Botschaften Abschied von dem Entertainer.

Fernsehmoderator Lionel Blair ist tot. Bild: picture alliance/dpa

Die TV-und Film-Welt trauert um einen legendären Star. Der englische Schauspieler und Fernsehmoderator Lionel Blair ist nach Medienberichten im Alter von 92 Jahren gestorben. Das meldeten die Agentur PA und der Sender BBC am Donnerstagabend unter Berufung auf den Agenten Blairs.

Lionel Blair stirbt mit 92 Jahren: Todesursache aktuell unklar

Lionels Agent bestätigte die traurige Nachricht gegenüber dem britischen "Mirror" mit den Worten: ""Er wurde sehr alt, er wurde von seiner Familie geliebt, und ich denke, er ist in ihrer Gesellschaft gestorben, was sehr schön ist." Über die Todesursache von Lionel Blair äußerte sich sein Agent nicht, die ist aktuell also noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch: Fans entsetzt! R&B-Legende stirbt nach Schlaganfall und Koma

In einer fast 70 Jahre langen Karriere war Blair in einer Reihe von Filmen aufgetreten, darunter "A Hard Day's Night" mit den Beatles. Daneben trat er auch als Stepptänzer auf und arbeitete als Choreograph. Zuletzt moderierte er im Fernsehen die Quiz-Show "Name That Tune".

Lionel Blair ist tot: Trauer im Netz um Film- und TV-Star

Im Netz nahmen zahlreiche Freunde und Weggefährten Abschied von Lionel Blair. Moderator und Journalist Piers Morgan teilte einige herzliche Worte bei Twitter, die dem Entertainer gewidmet waren, zusammen mit einem Foto des Stars. Blair sei ein "wunderbarer Allround-Entertainer und liebenswerter Mensch." gewesen, erklärte der frühere "Good Morning Britain"-Moderator. Blairs ehemaliger Co-Star Bonnie Langford schrieb: "Lieber Lionel. Ich hatte das Privileg, dein Tanzpartner gewesen zu sein. #Lionelblair." "Coronation Street"-Star Antony Cotton schrieb im Netz: "Awwww. Gute Nacht, Lionel Blair. Es war mir eine Ehre, ihn zu treffen und ein paar Mal mit ihm zu arbeiten. Er war göttlich".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de/dpa