Uhr

Granville Adams ist tot: Der Krebs war stärker! TV-Star mit nur 58 Jahren gestorben

Lange hat er gekämpft, doch der Krebs war stärker: Granville Adams ist tot. Der TV-Star, der vor allem durch seine Rolle in der Hit-Serie "Oz" bekannt wurde, ist im Alter von nur 58 Jahren gestorben. Im Netz nehmen Kollegen und Fans Abschied.

Granville Adams ist tot. Bild: news.de-Montage (Instagram-Screenshot @granveezy SCREEN)

Traurige Nachrichten aus der US-amerikanischen Fernsehwelt: Der Schauspieler Granville Adams ist tot. Der TV-Star, der vor allem durch die Rolle des Zahir Arif in der Serie "Oz" bekannt wurde, ist im Alter von nur 58 Jahren an Krebs gestorben.

Granville Adams ist tot - TV-Star mit 58 Jahren an Krebs gestorben

Wie aktuell unter anderem das Nachrichtenportal "Deadline" berichtet, soll Adams lange gegen die heimtückische Krankheit gekämpft haben. Doch am Ende war der Krebs wie so oft stärker. In den sozialen Medien sorgte die traurige Todesnachricht für Bestürzung bei den Fans. Zahlreiche "Oz"-Zuschauer sowie seine Kollegen nahmen im Netz Abschied von Granville Adams.

Trauer um "Oz"-Star Granville Adams: Kollegen und Fans nehmen Abschied

Co-Star Kirk Acevedo schrieb auf Twitter: "Ich habe heute meinen Bruder nach einem langen Kampf gegen den Krebs verloren. Ich kann nicht gut mit Verlust umgehen, weil ich ihn noch nie erfahren habe." "Es ist sehr traurig, von Granville Adams zu hören, ich mochte ihn immer in OZ. Ruhe in Frieden", schrieb eine Zuschauerin auf Twitter.

Granville Adams ging mit Krebs-Erkrankung offen um

Granville Adams hatte seine Krebs-Erkrankung im Dezember vergangenen Jahres öffentlich gemacht und war seither offen mit seiner Erkrankung umgegangen. Auf Instagram hielt er seine Fans auf dem Laufenden und gab ihnen immer wieder ein Update zu seinem aktuellen Zustand oder teilte Bilder aus dem Krankenhaus.

Granville Adams feierte Erfolge mit "Oz","Homicide: Life on the Streets" und "Empire"

Granville Adams war in allen sechs Staffeln der HBO-Serie "Oz" zu sehen. Zunächst hatte er nur eine Gastrolle, die aber später zu einer wiederkehrenden Rolle ausgebaut wurde. "Oz" ist eine amerikanische Drama- Fernsehserie, die in einem fiktiven Männergefängnis spielt. Weiterhin war Granville Adams auch auch in den Serien "Homicide: Life on the Streets" und "Empire" zu sehen. 2011 spielte er die Rolle des Scouts in "Magic City Memoirs".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Gerd Ruge, ARD-Korrespondent (09.08.1928 - 15.10.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa | Jens Kalaene Kamera

fka/news.de