Uhr

Camilla Parker Bowles: Alles andere als perfekt! Hier braucht Herzogin Camilla Nachhilfe

Die Zukunft hält für Camilla Parker Bowles große Veränderungen bereit - allerdings scheint die Ehefrau von Prinz Charles den neuen Aufgaben noch nicht gewachsen zu sein. Höchste Zeit für Nachhilfestunden für Herzogin Camilla!

Herzogin Camilla benötigt Nachhilfeunterricht, bevor sie im Königshaus befördert wird. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Henry Nicholls

Spätestens seit ihrer Hochzeit mit Prinz Charles am 9. April 2005 dürfte es Camilla Parker Bowles klar geworden sein, welche Zukunft ihr bevorsteht. Als Ehefrau des britischen Thronfolgers wird Herzogin Camilla eines Tages Königin des Vereinigten Königsreiches von Großbritannien sein. Doch bevor aus der Herzogin von Cornwall offiziell die Queen Consort von König Charles wird, hat Camilla Parker Bowles noch einige Hürden aus dem Weg zu räumen.

Herzogin Camilla braucht Nachhilfe - das schafft Prinz Charles' Frau nicht alleine

Zwar hatte Camilla Parker Bowles, die dem Royals-Getuschel zufolge mit Unterbrechungen seit Anfang der 1970er Jahre romantisch mit Prinz Charles verbandelt ist, deutlich mehr Zeit, sich auf ihre Zukunft als Vorzeige-Royal vorzubereiten, doch für den perfekten Feinschliff wird Prinz Charles' Ehefrau auch mit ihren 74 Jahren nochmal die Schulbank drücken müssen. Zu diesem Schluss kommen jedenfalls Experten, die sich den jüngsten Auftritt von Herzogin Camilla in der Öffentlichkeit genauer angeschaut haben.

Herzogin Camilla rezitiert Gedicht - doch Experten erkennen Makel

Die Schwiegertochter von Queen Elizabeth II. machte nämlich, so war es auf dem Twitter-Account der Herzogin von Cornwall zu verfolgen, einen Abstecher in die Welt der Poesie. Anlässlich des National Poetry Day, dem nationalen Lyrik-Tag am 7. Oktober 2021, trug Herzogin Camilla das Gedicht "Night Mail" von W.H. Auden vor.

Camilla Parker Bowles muss die Schulbank drücken, bevor sie Königin wird

Für Laien-Ohren klingt die Rezitation von Camilla Parker Bowles wie ein geschliffener, wohlklingender Vortrag - doch Experten fanden prompt ein Haar in der Suppe. Herzogin Camilla klinge nicht leidenschaftlich und nachdrücklich genug und müsse lernen, ihrer Stimme mehr Ausdruckskraft zu verleihen, so Stimmtrainerin Judi James gegenüber dem britischen "Express". Klares Fazit: Herzogin Camilla braucht dringend Nachhilfestunden beim Sprechen, bevor sie als Königin an der Seite von Prinz Charles im royalen Scheinwerferlicht steht und im Minutentakt Reden halten muss!

FOTOS: Camilla Parker-Bowles Hoch die Tassen! Herzogin Camilla feiert feucht-fröhlich
zurück Weiter Prost! Camilla, Herzogin von Cornwall, trinkt im Oktober 2019 ein Glas Wein bei einer Weinprobe im Bolney Wine Estate. (Foto) Foto: Steve Parsons / PA Wire / picture alliance / dpa Kamera

Lob von Sprach-Experten: Das hat Herzogin Camilla der Queen voraus

Allerdings macht Herzogin Camilla schon jetzt eine gute Figur beim freien Sprechen: Sprech-Expertin Judi James lobte die "natürliche Stimmfärbung" Herzogin Camillas, die sie "erwachsen und reif" klingen lassen und Prinz Charles' Ehefrau so deutlich von Queen Elizabeth II. oder Kate Middleton abhebe, die eher helle, mädchenhafte Stimmen hätten. Mit dem richtigen Feinschliff, so das Fazit der Stimmtrainerin, könnte Herzogin Camilla ihre Stimmgewalt im wahrsten Sinne des Wortes ausbauen und auf Hochglanz polieren - ganz so, wie es einer künftigen Königin gut zu Gesicht stünde.

Schon gelesen? Nach Jahrzehnten getrennt! Wer wird diese Leere bei Prinz Charles und Herzogin Camilla füllen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de