Uhr

Dennis Diekmeier privat: Frau, Kinder und YouTube! So lebt der Fußballer mit seiner Familie

Dennis Diekmeier ist ein Fußballprofi, der nach langen Jahren beim Hamburger SV derzeit in Sandhausen in der 2. Bundesliga spielt. Vor allem wegen seiner ausgiebigen Social-Media-Aktivitäten ist er bundesweit bekannt.

Fußballspieler Dennis Diekmeier und Ehefrau Dana kommen am 27.11.2017 in das Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg zum "Movie meets Media"-Event. Bild: picture alliance / Georg Wendt/dpa | Georg Wendt

Dennis Diekmeier: Seine Anfänge als Fußballer

Der am 20. Oktober 1989 geborene Dennis Diekmeier ist ein 1,88 Meter großer Fußballprofi, der vor allem als Rechtsverteidiger, aber auch als rechter Mittelfeldspieler eingesetzt wird. Einen Großteil seiner Profikarriere verbrachte er beim Hamburger SV, von wo er in die 2. Bundesliga wechselte. Weniger wegen seiner sportlichen Erfolge als vielmehr wegen seiner Aktivitäten bei Instagram und Youtube ist er auch überregional bekannt.

Dennis Diekmeiers Karriere und Tore: Wechsel vom HSV zum SV Sandhausen

Geboren in Thedinghausen, wechselte Dennis Diekmeier in der Jugend schon bald zu Werder Bremen, wo er von 2003 bis 2008 ausgebildet wurde. Zwar wurde er in den Profikader nominiert, bleib aber ohne Einsätze, weshalb er zum 1. FC Nürnberg wechselte. Dort gelang ihm auch sein Debüt als Profifußballer, nachdem er schon ab 2005 für diverse deutsche Juniorennationalmannschaften gespielt hatte. Mit der U19 von Deutschland wurde er 2008 auch Europameister, sein einziger echter Titel im Fußball.

Nach zwei Jahren wechselte er zum Hamburger SV, bei dem er in 173 Spielen zum Einsatz kam. Für einen Fußballer mit so vielen Einsätzen ungewöhnlich, erzielte der Verteidiger partout keine Tore. Insgesamt blieb Dennis Diekmeier in 203 Bundesliga-Spielen ohne Tor und hält damit den aktuellen Rekord. Ein erster Treffer als Profi gelang ihm erst, als er 2019 zum Zweitligisten SV Sandhausen wechselte, womit er zumindest diesen Makel los ist.

Wann war Dennis Diekmeier verletzt?

Wie jeder Fußballprofi war und ist auch Dennis Diekmeier immer mal wieder verletzt, wobei es neben vielen kleineren Blessuren zwischen 2010 und 2011 ein hartnäckiger Fersensporn war, der ihn für rund ein halbes Jahr außer Gefecht setzte. Ein Fußbruch 2013 war eine zweite Verletzung, die ihn mehr als einen Monat zum Pausieren zwang, in diesem Sommer kam noch einmal ein Syndesmosebandriss hinzu.

Dennis Diekmeier privat: So lebt der Fußballer mit Frau und Kindern

Verheiratet ist er seit Mai 2010 mit Dana Diekmeier, mit der er zusammen vier Kinder hat. Die Vornamen aller sechs Mitglieder der Diekmeier-Familie beginnen mit D, denn die Eltern haben ihre Sprösslinge Delani, Dion, Dalina und Divia getauft. Dennis und seine Frau haben sich in Bremen kennengelernt, wie der Fußballer Moderator Riccardo Basile im Sky-Format "Meine Geschichte" erzählte. Ihr derzeitiger Wohnort ist Bammental, wo sie in der kleinen Gemeinde mit 6.500 Einwohnern im Rhein-Neckar-Kreis eine Haus haben. Neben ihren Kindern vervollständigen ihre Hunde und zwei Pferde das Familienglück.

Dennis Diekmeier und seine Familie zeigen ihr Privatleben bei Instagram und YouTube

Außerdem betreiben sie einen eigenen Youtube-Kanal unter dem Namen"Team Diekmeier". Auch bei "Insta" sind beide aktiv, jeweils mit einem eigenen Account. Dort hatte Dennis Diekmeier zuletzt über 45.000 Follower, seine Frau fast 20.000. Dort scheut sich Dennis Diekmeier weder, seinen stark tätowierten und durchtrainierten Oberkörper noch seine vier Kinder mit vollem Antlitz zu präsentieren. Mit diesen Kanälen ist Dennis Diekmeier trotz seiner sportlich überschaubaren Erfolge zu einem der gegenwärtig bekanntesten deutschen Fußballprofis geworden.

Schon gelesen? Ridle Baku privat: Familie, Freundin, Hobbys - So lebt der Nationalspieler

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Themen: