Von news.de-Redakteur - Uhr

Madonna bei den VMAs: Schock-Auftritt mit Quetsch-Busen und Halbnackt-Hintern

Die TV-Zuschauer waren regelrecht schockiert, die Fans bei Instagram ebenso. Sängerin Madonna legte bei den VMAs 2021 einen unfassbaren Auftritt hin und setzte dem Lack- und Latex-Spiel im Netz noch die Krone auf. DIESE Bilder müssen Sie sehen.

Madonna schockte ihre Fans im Latex-Outfit. Bild: picture alliance/dpa

Mit einem Überraschungsauftritt hat US-Sängerin Madonna die MTV Video Music Awards eröffnet. "Sie haben gesagt, wir würden nicht durchhalten - aber wir sind immer noch hier", sagte die 63-Jährige - anscheinend an ihre Kritiker und die des Musiksenders gerichtet - zum Auftakt der Gala am Sonntagabend in New York. Dann gratulierte die Sängerin dem Musiksender MTV zum 40. Geburtstag, eröffnete die Gala offiziell mit den Worten "Willkommen bei den VMAs 2021" und verließ die Bühne wieder.

Lesen Sie auch: Atmen unmöglich! Dieser Sadomaso-Look schockt Fans von Kim Kardashian

Madonna schockt Fans bei den VMAs mit Mega-Busen im Lack-Dress

Für große Augen sorgte aber nicht nur der unangekündigte Madonna-Auftritt an sich. Auch die Klamottenwahl, die die 63-Jährige getroffen hatte, war durchaus diskutabel und erschütterte so manchen Fan bis ins Mark. Madonna, die für ihre bisweilen ungewöhnlichen Auftritte bekannt ist, hatte sich in ein äußerst knappes Lack- und Lederoutfit gepresst und präsentierte der Welt so nicht nur einen Ausblick auf ihren schon zuletzt äußerst üppig wirkenden Busen.

Madonna entblößt Hintern in Lack-Dress bei VMAs 2021

Auf ihrem Instagram-Account zeigte Madonna schließlich das komplette Grusel-Outfit im Detail und eröffnete so einen Blick auf ihren fast gänzlich entblößten Hintern. Denn der wurde nicht durch mehr als einen knappen Lack-Slip bedeckt. Bei den Betrachtern sorgte der Auftritt für gemischte Reaktionen. Während Madonna-Fans ihrer Freude unter den Instagram-Bildern freien Lauf ließen, kritisierten andere den Auftritt scharf. "Sie hat sich für die VMAs 2021 mit einem plastischen Eingriff aufgehübscht. Nichts was man mit Geld nicht kaufen kann." und "Hör auf, dein Gesicht zu photoshoppen, Baby", war da unter anderem zu lesen.

Madonna selbst wiederholte in ihrem Instagram-Post die Worte, die sie schon bei der Eröffnung der Video Music Awards an das Publikum gerichtet hatte: "Und sie sagten, ich würde nicht durchhalten.....", kann man unter den Schock-Bildern lesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Themen: