Uhr

Erik Cowie (53) ist tot: Todes-Drama! "Tiger King"-Star leblos aufgefunden

Millionen Netflix-Fans war Erik Cowie als Tierpfleger in "Tiger King" an der Seite von Joe Exotic bekannt - nun ist der Raubtierexperte tot. Der 53-Jährige wurde leblos in einer New Yorker Wohnung aufgefunden, die Todesursache blieb unklar.

Trauer um "Tiger King"-Star Erik Cowie: Der Raubkatzenpfleger ist mit 53 Jahren gestorben. Bild: Montage news.de / Screenshot Instagram tigerkingpark / SCREEN

An der Seite des selbsternannten "Tiger King" Joe Exotic kümmerte sich Erik Cowie als Tierpfleger um die Großkatzen im Privatzoo des Exzentrikers. In der Netflix-Dokuserie "Tiger King: Murder, Mayhem and Madness", hierzulande bekannt unter dem Titel "Großkatzen und ihre Raubtiere", war Erik Cowie als Experte für Großkatzen in mehreren Episoden zu sehen und kümmerte sich auch nach der Verurteilung von Joe Exotic um die Raubtiere - jetzt ist der Tierpfleger im Alter von 53 Jahren gestorben.

Trauer um "Tiger King"-Star Erik Cowie: Tierpfleger von Joe Exotic mit 53 Jahren gestorben

Der leblose Körper des "Tiger King"-Stars sei bereits am Freitag (03.09.2021) mit dem Gesicht nach unten in einem Bett in einer Wohnung in New York City entdeckt worden, berichteten Medien wie die britische "Daily Mail" und der "Daily Star". Wieso der im US-Bundesstaat Oklahoma ansässige Tierpfleger in New York weilte und wem das Apartment gehört, wurde nicht mitgeteilt.

Todesursache unklar! Erik Cowie tot in New York aufgefunden

Berichten des US-Portals TMZ zufolge habe man am Fundort der Leiche keine verdächtigen Hinweise entdeckt, die auf einen gewaltsamen Tod schließen ließen. Ein toxikologisches Gutachten soll Aufschluss darüber geben, ob Erik Cowie vor seinem Tod möglicherweise eine Überdosis Rauschmittel konsumierte.

In der Vergangenheit hatte der Tierpfleger eingeräumt, ein Alkoholproblem zu haben. Seine Alkoholsucht brachte Erik Cowie bereits mit dem Gesetz in Konflikt: Vor einigen Monaten wurde der 53-Jährige angeklagt, einen Verkehrsunfall in berauschtem Zustand verursacht zu haben.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Franz Trojan (vorne sitzend), Ex-Drummer der Spider Murphy Gang (22.01.1957 - 15.09.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa | Horst Ossinger Kamera

Schon gelesen? "Mein Körper ist müde"! "Tiger King"-Star offenbart Krebs-Schock

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de