Uhr

Juri Knorr privat: Eltern, Freundin, Familie! Sie sind für Juri das Wichtigste

Juri Knorr sollten Sie sich merken. Er zählt jetzt schon zu den "größten Spielmachertalenten im deutschen Handball". Sein Talent liegt wohl in der Familie. Von wem er das geerbt hat und wie der Handballer privat tickt, verraten wir hier.

Wie tickt der Handballer Juri Knorr privat? Bild: picture alliance/dpa | Frank Molter

Juri Knorr spielte bereits für den FC Barcelona und sammelte nun erste Erfahrungen in der Handball-Nationalmannschaft. Auch an der WM nahm er bereits teil. Im Sommer 2021steht er bei Olympia mit der deutschen Handballnationalmannschaft in Tokio auf dem Spielfeld. Wird er der neue Leistungsträger im deutschen Handball?

Juri Knorr war in seiner Jugend nicht nur Handballspieler

Juri Knorr wurde am 9. Mai 2000 in Flensburg geboren. Sein erster Handballverein war der VfL Bad Schwartau. In seiner Jugend spielte er außerdem bei MTV Lübeck und erneut bei seinem Heimatverein in Bad Schwartau. Im Alter von 17 wechselte er zur HSG Ostsee N/G, wo sein Vater Trainer war. In seiner Jugend spielte Knorr auch Fußball. Unter anderem spielte er beim HSV.

Nach Wechsel zum FC Barcelona: Juri Knorr beimTSV GWD Minden und den Rhein Neckar Löwen

2018 entschied sich Juri Knorr für einen Wechsel nach Spanien. Beim FC Barcelona spielte er sowohl in der 2. Mannschaft als auch in der Profimannschaft. 2019 gewann er mit dem Verein die spanische Meisterschaft. Während seiner Zeit in Spanien lernte er eine neue Sprache und Kultur kennen. Er kehrte zurück nach Deutschland zum TSV GWD Minden. Im Sommer 2021 wechselt Knorr zu den Rhein Neckar Löwen. Darauf freue er sich "total", wie er in einem Interview mit dem "Kicker" betonte. Laut dem "NDR" hatte Knorr jedoch auch andere Möglichkeiten und hätte unter anderem zum THW Kiel gehen können.

Juri Knorr: Teilnahme an der WM 2021 und Olympia 2021

Für Deutschland spielte Knorr bereits für die U-18-Nationalmannschaft. Bei der U-18-Europameisterschaft 2018 wurde Knorr in das All-Star-Team des Turniers gewählt. Im März 2020 wurde er erstmals für die deutsche Nationalmannschaft nominiert. Sein Debüt feierte er am 5. November 2020. Auch bei der WM 2021 nahm Juri Knorr mit Deutschland teil. Dabei war er der jüngste Spieler, der für die deutsche Nationalmannschaft nominiert worden ist. 2021 darf er sein Talent bei Olympia im Kader der deutschen Handballnationalmannschaft unter Beweis stellen.

Bekannter Vater: Thomas Knorr war ebenfalls Handballer

Thomas und Franziska sind die Eltern von Juri Knorr. Das Paar hat zwei Kinder. Thomas Knorr war ebenfalls professioneller Handballspieler und gewann mehrere Titel. Von Thomas habe er "viel von seiner Einstellung", wie Knorr in einem Interview mit dem "Kicker" sagte. Juri Knorr hat eine Schwester, die Vibe heißt.

Juri Knorr infizierte sich mit dem Coronavirus: Seine Eltern und Familie standen ihm zur Seite

Im Nachgang der Länderspielwoche im November 2020 wurden einige deutsche Handball-Nationalspieler positiv auf das Corona-Virus getestet. Einer von ihnen war Juri Knorr, der einen schweren Verlauf hatte. Er war "richtig krank", wie Familienangehörige des Handballers im NDR sagten.

Schon gelesen? Philipp Weber privat: Familie, Freundin, Hund! Sie sind das Wichtigste im Leben des Handballers

Juri Knorr privat: Hat der Handball-Profi eine Freundin?

In einem Interview mit dem "Kicker" erzählte Juri Knorr, dass er eine Freundin habe. Seine Familie und seine Freundin seien es, die seine "Richtung mit vorgeben" würden. Auf Instagram zeigte der Handballspieler dreimal die Frau an seiner Seite. Das Paar ist wohl zu dritt: Auf einem Bild ist seine Freundin zu sehen wie sie mit einem Hund in dem "neuen Zuhause" kuschelt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de