29.06.2021, 10.41 Uhr

Schwangere Alina Merkau: SO präsentierte sie ihre Babykugel jetzt auf Mallorca

Fans vom "SAT.1 Frühstücksfernsehen" dürften aktuell mit Moderatorin Alina Merkau fiebern. Warum? Die Beauty erwartet derzeit ihr zweites Kind und gab nun von Mallorca aus ein himmlisches Babybauch-Update!

"SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Moderatorin Alina Merkau Bild: © SAT.1 / Claudius Pflug

Unter der mallorquinischen Sonne ließ es sich "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Moderatorin Alina Merkau zuletzt gutgehen und hielt die Fans auch in Sachen Babybauch mit zwei besonderen Schnappschüssen auf dem Laufenden. Wie Fans des schwangeren TV-Stars reagiert haben, das verraten wir hier!

Freudestrahlend auf Mallorca: So genießt Alina Merkau ihren Urlaub mit Babykugel

In einer Zeit, in der wohl die meisten Menschen mit zahlreichen Problemen zu kämpfen hatten, waren es Neuigkeiten wie diese, die wie ein Lichtschimmer erschienen: Im Februar 2021 verkündete "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Moderatorin Alina Merkau, dass sie schwanger mit Kind Nummer zwei ist. "Oh Hi!" schrieb sie damals zu einem Foto, auf welchem die Babykugel schon deutlich erkennbar war. Inzwischen ist bereits bekannt, dass Töchterchen Rosa einen kleinen Bruder bekommt und auch der Bauch ist bereits mächtig gewachsen. Wie sehr, das wurde nun auf einem Urlaubsschnappschuss der TV-Beauty deutlich. Hier ist sie auf Mallorca zu sehen, freudestrahlend im Bikini am Pool.

➨ Eindrücke von Alinas Urlaub inklusive Babykugel hält das unten stehende Video bereit!

Fans vermissen Alina Merkau wohl: "Du fehlst morgens, wenn ich das Frühstücksfernsehen anschalte"

Wenn man da nicht glatt selbst in Urlaubsstimmung kommt? Neben diesem Schnappschuss veröffentlichte sie zudem ein Foto, welches sie im Zuge ihres Abschieds von der Baleareninsel postete. In der Beschreibung dazu schwärmte sie dabei von einem Abend und freute sich: "Bald zu Viert." Auch ihre Anhänger können es offenbar kaum erwarten, dass die prominente Familie wächst."So entspannend, dich so entspannt zu sehen..toi toi toi für die Geburt", kommentierte dieser Nutzer beispielsweise. Ein anderer lobte:"So 'ne hübsche Mami." Wieder ein anderer hat offenbar Sehnsucht nach der Moderatorin, schrieb: "Ein wunderschönes Bild, alles erdenklich Liebe für Dich und Deine Lieben. Du fehlst morgens, wenn ich das Frühstücksfernsehen anschalte. Alles Gute für die Geburt und bis bald."

fcl2/fcl3/news.de