28.06.2021, 15.36 Uhr

Pete McGarry ist tot: Todesursache unklar! Reality-TV-Star stirbt mit 71 Jahren

Er war einer der Lieblinge der TV-Show "Gogglebox": Pete McGarry. Jetzt ist der populäre Vater, Ehemann und Großvater im Alter von 71 Jahren verstorben. Seine Familie nimmt mit einem emotionalen Statement Abschied.

Pete McGarry ist tot. Bild: AdobeStock / Proxima Studio (Symbolbild)

Große Trauer um einen der beliebtesten Reality-TV-Stars von Channel 4. Pete McGarry, der auf dem Sender regelmäßig im Rahmen der Show "Gogglebox" zu sehen gewesen war, ist tot. Das Ableben des 71-Jährigen bestätigte seine Familie jetzt in einem kurzen Statement aus dem unter anderem die britische "Sun" zitiert.

Pete McGarry (71) ist tot: Todesursache unklar nach kurzer Krankheit

In der im Namen der Familie herausgegebenen Erklärung heißt es demnach: "Wir sind zutiefst betrübt zu verkünden, dass Gogglebox-Star Pete McGarry im Alter von 71 Jahren an diesem Wochenende nach kurzer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben ist." Über die genaue Todesursache von Pete McGarry schweigt sich die Familie allerdings aus. Die wurde im Zuge der Todesmeldung bislang nicht veröffentlicht.

Pete McGarry stirbt mit 71 Jahren: Reality-TV-Star hatte ein großes Herz

Pete McGarry nahm zusammen mit Ehefrau Linda und dem gemeinsamen Sohn George Gilbey ursprünglich an der zweiten Staffel der Show im Jahr 2013 teil. Später kehrten die Fan-Lieblinge für die siebte Staffel im Jahr 2016 in die Show zurück und waren weiterhin als Stammgäste in der Serie zu sehen.

Doch Pete McGarry war mehr als der Reality-TV-Star. Er hatte auch ein großes Herz und engagierte sich in sozialen Projekten. "Seit dem Jahr 2000 haben Pete und Linda über 100 Kinder betreut, er war ein geliebter Vater, Ehemann und Großvater.", heißt es in der Erklärung weiter. "Pete wird von der gesamten Gogglebox-Familie, der Besetzung und der Crew schmerzlich vermisst werden.", gedenkt der Sender dem Verstorbenen.

Lesen Sie auch: Andrea Kiewel abserviert! Jetzt wollen die Fans SIE als Kiwi-Ersatz

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de