Von news.de-Redakteurin - 19.06.2021, 09.54 Uhr

Laura Müller: Boykott-Aufruf wegen neuem Werbedeal! Wendler-Frau blamiert sich

Laura Müller hat nach monatelanger Funkstille nun offenbar einen neuen Werbedeal an Land gezogen. Bei der Präsentation der Produkte passiert der 20-jährigen Wendlerin nicht nur ein peinlicher Fehler, sondern sie löst auch einen Shitstorm aus.

Laura Müller blamiert sich mit neuem Werbedeal. Bild: dpa

Mehrere Monate herrschte Funkstille. In dieser Woche meldete sich Laura Müller jedoch mit einem Kracher auf Instagram zurück und zeigt der Welt ihr Hundebaby Tiger. Nun scheint sich auch die Influencer-Karriere der 20-Jährigen zu erholen. Doch bei einem ersten Deal blamiert sich die Wendler-Frau nicht nur massiv, sondern löst auch einen Boykott aus.

Nach Funkstille! Laura Müller blamiert sich mit neuem Werbedeal

Während Michael Wendler auf Telegram weiterhin krude Theorien rund um das Coronavirus teilt, versucht Laura Müller mit Hundebaby Tiger das Netz um den Finger zu wickeln. Neben süßen Welpen-Fotos beglückt die Influencerin ihre Fangemeinde nun endlich wieder mit Rabattcodes. Die 20-Jährige hat offenbar einen neuen Werbepartner an Land gezogen. "Es ist ein ganz tolles Paket bei mir eingetroffen", begrüßt Laura Müller ihre Follower:innen in einer Instagram-Story und präsentiert mehrere Kleidungsstücke einer Online-Boutique vor der Kamera. Doch dabei passiert der 20-Jährigen ein peinliche Fehler. So bezeichnet Laura Müller die Löcher einer Destroyed Jeans als Applikationen und erzürnt nicht nur damit das Netz.

"Wow, diese Applikationen an der von Fr. Müller präsentierten Hose sind mega realistisch - habe sie für einen kurzen Moment für echte cutouts gehalten... Und die süssen Schnüre am Oberteil.. Soooo süß.. Diese schlechte Präsentation von eurem Rasch bestätigt mein Eindruck vom IQ dieser Dame.. Und da ihr sie als Werbepartner ausgewählt habt, kann ich euch auch keinen höheren zugestehen", spottet eine Instagram-Nutzerin unter einem Post des Onlineshops. Doch damit nicht genug. 

Boykott-Aufruf nach Laura Müllers Werbung! Shitstorm flutet Kommentarspalte von Onlineshop

Unter den Beiträgen des Onlineshops wüten zahlreiche Nutzer:innen über die Influencerin und rufen sogar zum Boykott auf. "Wieso machen Sie Werbung mit Laura Müller??? Bitte dieser Person keine Plattform geben, das geht gar nicht", heißt es in einem Kommentar. "Sorry Werbung mit Laura Müller, ich kauf definitiv nix mehr bei Euch. Dann noch Werbung für Echtpelz Puschen und danach wird der Hund ins Bild geholt, das geht ja gar nicht", wütet ein anderer Instagram-Nutzer. "Hatte vorgestern den Warenkorb noch voll, bestimmt um die 400€ an Warenwert. Jetzt sehe ich das Frau Laura Müller für euch Werbung macht. Ciao somit ist der Warenkorb wieder leer und eure Seite blockiert", heißt es in einem weiteren Kommentar. "Laura Müller? DIE Laura Müller, die vor kurzem noch Werbung für einen rechten Onlineshop gemacht hat? Großes Kino", ergänzt ein anderer.

Lesen Sie auch: Der Nachwuchs ist da! DIESE Baby-News kam überraschend.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de