Von news.de-Redakteurin - Uhr

Jan Kittmann: GZSZ-Star schockt Fans mit Krankenhaus-Foto

Schock für alle GZSZ-Fans. Auf seinem Instagram-Account zeigte sich Schauspieler Jan Kittmann am Freitag plötzlich im Krankenhaus. Im Klinik-Bett liegend, mit Maske und dickem Verband meldete er sich bei seinen Fans. Was war passiert?

Jan Kittmann meldete sich aus dem Krankenhaus. Bild: picture alliance/dpa/TVNOW | Rolf Baumgartner

Allen GZSZ-Fans, die sich am Freitagabend durch ihre Instagram-Timeline scrollten, dürfte der Beitrag von Jan Kittmann einen gewaltigen Schock eingejagt haben. Aus dem Krankenhaus-Bett meldete sich der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star bei seinen Fans. Das Gesicht von einer Maske verdeckt und am Finger einen dicken Verband. Was war GZSZ-Tobias zugestoßen?

Jan Kittmann schockt GZSZ-Fans mit Krankenhaus-Foto

"Kennt ihr noch das Spiel: 'Meine Mutter schneidet Zwiebeln, meine Mutter schneidet Speck, schneidet sich den Finger weg..'? Da war ich noch nie gut drin", beginnt Jan Kittmann seinen Beitrag scherzhaft. Seinen Humor hat er offensichtlich nicht verloren. "Nachdem nun meine kompletter Tag ganz anders verlief als geplant, weil ich heute morgen zu blöd war mir ein Brötchen aufzuschneiden, auf meinem Fingerknochen stoppte, mir im OP der Nerv und die Blutversorgung wieder angenäht werden musste denke ich mir jetzt wo der Tag fast vorbei ist: eigentlich wollte ich doch Müsli und kein Brötchen..", erklärt er schließlich seinen Fans.

Unfall beim Frühstück: GZSZ-Star muss ins Krankenhaus

Diese sendeten dem 38-Jährigen, der seit Oktober 2020 die Rolle des Tobias Evers in der RTL-Daily-Soap spielt, Mitgefühl und Genesungswünsche. Von seinen Kollegen allerdings musste er sich so manchen spöttischen Kommentar gefallen lassen. "Wer kann, der kann... Get well soon!", kommentierte GZSZ-Kollegin Ulrike Frank. Mit ihr steht Jan Kittmann die meiste Zeit vor der Kamera, spielen die beiden doch ein Liebespaar, dessen Beziehung immer wilder aber auch düsterer wird. Olivia Marei hingegen zeigte sich schockiert und wünschte "gute Besserung!!!!". Auch Iris Mareike Steen konnte sich etwas Spott nicht verkneifen. "Das klingt gar nicht mal so angenehm. Wahrscheinlich ist das Brötchen am Ende unversehrter geblieben als du. Gute Besserung!", schrieb sie unter das Foto.

Jan Kittmann dankt Fans für Genesungswünsche und teilt Update zu seinem Zustand

Doch am Ende war alles offenbar halb so wild. Denn bereits am Samstag postete Jan Kittmann ein weiteres Foto, auf dem der dicke Verband bereits einem kleinen Pflaster gewichen war. "Vielen vielen Dank für Eure vielen lieben Genesungswünsche. Ich war echt überwältigt! Inzwischen bin ich schon wieder zu Hause... und es ist auch alles noch dran", beruhigt er seine Fans. "Nächste Woche bin ich auch schon wieder zurück am Set für GZSZ", freut sich der Schauspieler.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de