Von news.de-Redakteurin - 28.05.2021, 14.01 Uhr

Ann-Kathrin Götze: Bauchfrei in Dubai! DAMIT haut die Spielerfrau die Fans um

Ebenso wie viele andere Stars und Sternchen hat es Ann-Kathrin Götze und Mann Mario nach Dubai verschlagen. Davon haben auch die Fans der Spielerfrau etwas, denn endlich bekommen sie das Model wieder in freizügigen Outfits zu Gesicht. Das neueste Foto der Blondine haute so manchen Verehrer um.

Ann-Kathrin Götze raubt ihren Fans mit freizügigen Schnappschüssen in Dubai den Atem. Bild: picture alliance / dpa | Britta Pedersen

Vor einem Jahr war Ann-Kathrin Götze (31) noch schwanger, heute ist von ihrer Schwangerschaft, abgesehen von Baby Rome auf dem Arm, nichts mehr zu sehen. Im Gegenteil, das Model scheint besser in Form zu sein als je zuvor. Davon können sich ihre derzeit 1,3 Millionen Instagram-Abonnent:innen auf dem aktuellen Instagram-Foto selbst überzeugen. Im freizügigen Outfit posiert Mario Götzes Ehefrau in Dubai für die Kamera.

Mario Götze mit Frau Ann-Kathrin und Sohn Rome in Dubai

So lässt es sich leben! Ann-Kathrin Götze ist mit Söhnchen Rome und Ehemann Mario (28) vom kalten Deutschland ins sonnige Dubai geflüchtet. Damit ist sie nicht die erste Influencerin, die der Heimat für das Emirat den Rücken kehrte. Ihre Follower:innen auf dem Foto- und Videonetzwerk Instagram können den Urlaub nur begrüßen. Nur so erhalten sie die Chance, ihr Idol endlich mal wieder in freizügigeren Outfits wie Bikinis oder Shorts bewundern zu können.

Spielerfrau Ann-Kathrin Götze zeigt knackigen Bauch

Auf dem neuesten Instagram-Post trägt die Spielerfrau ein verspieltes Set aus Shorts und Hemdjacke mit bunten Ringelstreifen. Die Jacke trägt sie offen und gewährt ihren Bewunderern einen großzügigen Blick auf ihr bauchfreies Top und ihre straffe Körpermitte. Das in diesem Bauch noch vor einigen Monaten ein Baby herangewachsen ist - der kleine Rome Götze - ist kaum zu glauben. Oder was meinen Sie?

Ann-Kathrin Götze posiert im Bikini mit Bauchnabelpiercing

Fünf Tage zuvor hatte die Beauty ihre Follower:innen schon mit einem knackigen Bikini-Kracher samt Bauchnabelpiercing in Schnappatmung versetzt. Das war zu viel für die Fans, die die Kommentarspalte prompt mit unzähligen Flammenemojis abfackelten. "Beautiful" ("Wunderschön"), schwärmten mehrere User:innen. Dem können wir nur zustimmen. Und Sie?

Schon gelesen?Schönes Geburtstagskind! Die schärfsten Looks der Spielerfrau

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser