28.05.2021, 12.30 Uhr

Prinz Harry: Einfach verschlafen? DESHALB hat er fast nicht von Prinz Philips Tod erfahren

Der Tod von Prinz Philip hat die Royals erschüttert. Auch Prinz Harry trauerte um seinen geliebten Großvater. Doch beinahe hätte der Mann von Meghan Markle gar nicht vom Tod des Queen-Gemahls erfahren.

Prinz Harry erfuhr von der Polizei von Prinz Philips Tod. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Victoria Jones

Am 9. April 2021 blieb die Welt kurz für Queen Elizabeth II. und die Royals stehen. An diesem Freitag hat der Herzog von Edinburgh für immer die Augen geschlossen. Der Tod des beliebten Monarchen-Gatten hat die Familie in Großbritannien erschüttert. Auch für Prinz Harry, der jetzt tausende Kilometer entfernt in Montecito wohnt, war es ein Schock. Denn er hatte eine besondere Beziehung zu seinem Großvater. Wie jetzt bekannt wurde, hat Meghan Markles Mann auf die Todesnachricht gar nicht sofort reagiert.

Prinz Philips Todesnachricht nicht bekommen: Prinz Harry reagierte nicht auf Anrufe

Nachdem Prinz Philip starb, wurde Prinz Harry von der US-Botschaft um 3 Uhr nachts angerufen, um ihn zu informieren, dass sein Opa gestorben sei, berichtete "TMZ.com". Doch der Bruder von Prinz William ging nicht an das Telefon. Es war schließlich auch mitten in der Nacht, da schlafen viele Menschen tief und fest. Dass Prinz Harry einfach den Anruf verschlief, ist wahrscheinlich. In dem Bericht wurde auch vermutet, dass Prinz Harry den Anruf einfach nicht annahm. Doch das ist wohl er unwahrscheinlich.

So erfuhr Prinz Harry von Prinz Philips Tod

Weil die US-Botschaft die Sussexes nach wiederholten Anrufen nicht erreichte, rief sie die Polizei in Santa Barbara an. Ein Polizist fuhr daraufhin zu dem Anwesen in Montecito und erreichte endlich den Royal. Der Rest ist Geschichte. Prinz Harry kehrte kurz für die Beerdigung zu seiner königlichen Familie zurück, um sich von seinem Großvater zu verabschieden.

Schon gelesen?Vermögen verteilt! SIE wurden als Erben im Royals-Testament bedacht

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser