19.05.2021, 15.24 Uhr

Julia Scharf privat: Mann, Hobbys und Job! DAS liebt die "Sportschau"-Moderatorin privat

Julia Scharf ist eine Moderatorin, die im Ersten und im BR verschiedene Sportsendungen moderiert. Zudem doziert sie an der Munich Business School. Was sie sonst noch macht und was sie privat gerne macht, verraten wir hier.

Julia Scharf moderiert unter anderem die "Sportschau". Bild: picture alliance/dpa | Felix Hörhager

Seit 2011 moderiert Julia Scharf verschiedene Sportarten im im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Auch privat liebt sie es sportlich.

Julia Scharf: Nach dem Studium zum DSF

Julia Scharf wurde am 3. Januar 1981 in Gera geboren. Sie wuchs in Zorneding, einer Gemeinde rund 20 Kilometer östlich der bayerischen Landeshauptstadt München, auf. Nach ihrem Abitur im Jahr 2000 studierte sie, zwischen 2001 und 2006, an der TU München Sportwissenschaften. Nach mehreren Praktika war sie ab 2008 für das DSF tätig.

Von der Sportschau" bis zur "Abendschau": Julia Scharfs Karriere als Moderatorin

Nachdem sie kurzzeitig bei Sport1 und Liga Total! tätig war, ist Julia Scharf seit 2011 bei der ARD. In dem Ersten moderiert sie unter anderem die Sportschau. Auch bei Olympia 2014 sowie bei der Fußball-WM 2018 war sie als Moderatorin tätig. Des Weiteren moderierte sie verschiedene Veranstaltungen im Ski Alpin und Skispringen.

Die Sportsendung "Blickpunkt Sport" moderiert Julia Scharf seit 2016 im BR. Darüber hinaus moderiert sie den Sportteil in der "Rundschau". Auch für die Abendschau im BR ist sie seit 2019 tätig. Ihre Aufgabe als Moderatorin der Abendschau beschrieb Julia Scharf als "tolle Aufgabe".

Nebenjob? Julia Scharf ist Dozentin an der Munich Business School

Die Moderatorin der ARD-Sportschau ist darüber hinaus bei der Munich Business School als Dozentin tätig. Die Hochschule befindet sich wenige Kilometer westlich der Innenstadt. An der Munich Business School unterrichtet sie seit 2014. Als Honorardozentin doziert sie den Kurs "praktische journalistische Übungen" im Masterstudiengang "Sports Business & Communication". In einem Interview mit der "Munich Business School" sagte sie, dass Sie besonderen Wert "auf eine journalistische Vorbereitung des Inhaltes" lege.

Für diese Organisation engagiert sich Julia Scharf

Für das SOS-Kinderdorf ist Julia Scharf Botschafterin. In einem Interview mit dem "SOS-Kinderdorf" betonte sie, dass sie die Organisation "sehr gerne" unterstütze.

Julia Scharf privat verheiratet mit Mann Michael Mosler

Julia Scharf ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie ist mit dem früheren Leichtathleten Michael Mosler verheiratet. Mit ihrem Mann hat sie zwei Töchter. Die Familie wohnt in München. In einem Interview mit der "Bild" sagte die Moderatorin, dass es mit zwei Kindern "ein bisschen komplizierter" sei.

Schon gelesen? René Kindermann privat: Patchwork-Glück! Sie lässt den Moderator strahlen

Hobby von Moderatorin Julia Scharf

Bei dem "Verband Deutscher Sportjournalisten e. V." sagte die Moderatorin der Sportschau, dass Golf, Skifahren, Snowboarden und Langlaufen zu ihren Hobbys zählen. Außerdem spricht sie davon, dass "eine Weltreise" ein Traum sei, welchen sie sich noch erfüllen wolle. Zudem glaube sie an das "Glück der Tüchtigen".

Auf Instagram zeigt sich Julia Scharf gegenüber ihren 15.000 Abonnenten auch gerne sportlich. Darüber hinaus hat sie ein Profil auf Twitterund Facebook Facebook, wo sie über Dinge schreibt, die sie bewegen. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser