18.05.2021, 12.55 Uhr

Sänger Justin Bieber: Überwiegt der Papa-Wunsch die Musikkarriere?

Justin Bieber und seine Frau Hailey sind nun bereits seit mehr als zwei Jahren offiziell Mann und Frau. Ein gemeinsames Kind haben die beiden noch nicht, obwohl es kein Geheimnis ist, dass sich der Sänger Nachwuchs wünscht. Ob der richtige Moment nun gekommen ist?

Sänger Justin Bieber und seine Ehefrau, das Model Hailey Bieber, gehören zu DEN Glamour-Paaren weltweit Bild: Shutterstock.com / Liam Goodner / Freshclip

Justin Bieber hat schon häufiger betont, dass er gerne Vater werden möchte. Hängt er also für die Familienplanung mit seiner Frau Hailey die Musik nun an den Nagel? Fans können sich aber erst noch auf seine „Justice"-Tour freuen.

Es ist kein Geheimnis, dass sich Justin Bieber Nachwuchs wünscht

Er zählt zu den größten Stars unserer Zeit und ist seinen jungen Jahren zum Trotz bereits ein alter Hase: Justin Bieber wurde im frühen Alter entdeckt und hat seitdem eine turbulente Karriere hingelegt. Inzwischen wirkt der 27-Jährige jedoch in seinem Leben angekommen und heiratete vor mehr als zwei Jahren seine Freundin, das Model Hailey Baldwin, die heute natürlich auf den Namen Hailey Bieber hört. Zu seinem perfekten Glück wünscht sich der "Holy"-Interpret allem Anschein nach jedoch noch Nachwuchs. So erklärte er bereits in der Show von Talkmasterin Ellen DeGeneres, dass sich die Anzahl seiner Babys nach seiner Liebsten richte, da es schließlich ihr Körper sei.

Gute Nachrichten für Fans: Justin Bieber wird 2022 auf "Justice"-Tour gehen

Würde sich der jetzige Zeitpunkt gut für den Start der Familienplanung und eine Auszeit eignen? Schließlich erklärte Biebs vor nicht allzu langer Zeit zudem, dass er an Lyme-Borreliose leide, einer Infektionskrankheit, die durch einen Zeckenbiss ausgelöst wird. Die Krankheit kann sich, wie die Geschichte von Sängerin Shania Twain offenbar gezeigt hat, auch auf die Stimme niederschlagen. Darum und über ein allzu baldigen Rückzug aus der Öffentlichkeit müssen sich Fans jedoch wohl nicht sorgen. Schließlich kündigte der Sänger an, 2022 auf große "Justice"-Tour gehen zu wollen. Ursprünglich sollte diese sogar schon diesen Sommer starten, musste aufgrund der Coronavirus-Pandemie jedoch verschoben werden.

Und wann uns das Ausnahmetalentmit süßen Baby-Neuigkeiten überrascht, bleibt am Ende ohnehin ihm und seiner Ehefrau überlassen.

fcl2/fcl3/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser