Von news.de-Redakteur - 18.05.2021, 07.14 Uhr

Torrie Wilson nackt: Wham, Bam, Bodyslam! WWE-Star zieht vor Fans blank

Mit DIESEM Anblick macht Wrestling-Legende Torrie Wilson ihre Fans so richtig sprachlos. Der frühere WWE-Star lässt im Netz die Hüllen fallen. Warum die heute 45-Jährige einen Nackedei-Auftritt hinlegt, erklärt sie selbst.

Ex-Wrestling-Star Torrie Wilson zieht komplett blank. Bild: Screenshot nstagram.com/torriewilson/

Da dachte man, die heftigsten Wrestling-Kracher würde es an diesem Wochenende bei der WWE-Großveranstaltung Wrestlemania Backlash 2021 geben (alle Ergebnisse gibt es hier). Doch da hatten Wrestling-Fans im Allgemeinen und WWE-Anhänger im Speziellen noch nicht damit gerechnet, dass Ex-Wrestling-Star Torrie Wilson den Versuch unternehmen würde, die Wrestling-Instagram-Welt zu sprengen.

Torrie Wilsonin die WWE Hall of Fame aufgenommen

Mit ihrer äußerst überschaubaren Zeit im Pro-Wrestling hat es Torrie Wilson dennoch bis in den Wrestling-Olymp geschafft. Im Jahr 2019 wurde die heute 45-Jährige in die Ruhmeshalle (Hall of Fame) von World Wrestling Entertainment aufgenommen. Begonnen hatte sie ihre Karriere bei der damaligen WWE-Konkurrenzliga WCW. Dort war sie unter anderem an der Seite von David und Ric Flair sowie neben ihrem damaligen Ehemann Billy Kidmann zu sehen. 2001 wechselte sie zur WWE und war in den folgenden Jahren bei Smackdown und Raw aktiv. 2008 beendete Torrie ihre Karriere aufgrund von anhaltenden Rückenverletzungen.

Torrie Wilson nackt bei Instagram: Ex-WWE-Star zieht blank

Nach ihrem Wrestling-Aus widmete sich Torrie Wilson vermehrt ihrem Fitnessprogramm, gründete sogar ihre eigene Fitness-Firma. Dass der Ex-Wrestling-Star immer noch hart an seinem Body arbeitet, zeigt auch sein neuestes Instagram-Bild. Denn auf diesem Hammer-Schnappschuss zieht Torrie Wilson einfach komplett blank, hat nur ein Badetuch vor ihren Körper gehalten und macht ihre Instagram-Fans regelrecht sprachlos.

Zumindest Torrie hat es nicht die Sprache verschlagen. Sie schreibt zu ihrem Nacktbild: "Am Ende des Tages müssen wir uns ALLE ausziehen und in diesen verdammten Spiegel schauen. Wenn wir erst einmal das ganze überflüssige Zeug hinter uns gelassen haben ... ist der Blick auf das, was uns da anstarrt, manchmal eine Art von Hölle. Manchmal sieht es aber auch wie der Himmel auf Erden aus. Niemand weiß besser als ihr, was ihr im Spiegel seht. Und niemand kann ändern, WAS ihr seht, außer ihr selbst.", erklärt sie ihren Fans im Netz.

Lesen Sie auch: Völlig verändert! SO erkennt Sophia Thomalla nicht einmal ihr Manager

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser