11.05.2021, 08.38 Uhr

Reiner Calmund privat: Total verändert nach Gewichtsverlust! SO sieht "Calli" heute aus

Reiner Calmund, früherer Bundesligamanager von Bayer Leverkusen und heute als Promi auf allen möglichen Kanälen aktiv und beliebt, hat ordentlich abgenommen. Wie es ihm heute nach dem Gewichtsverlust geht, verraten wir hier.

Reiner Calmund mit seiner Ehefrau Sylvia Calmund. Bild: picture alliance/Ursula Düren/dpa

Reiner Calmund ist und bleibt ein echtes Original. Nicht nur in der Fußballszene, in der er seine Popularität als jahrelanger Manager von Bayer Leverkusen begründete. Auch in diversen TV-Sendungen war er nach dem Ende seines Jobs bei Bayer ständiger Gast. Durch seine so eloquente wie herzliche Art, wegen seiner rheinischen Herkunft endlos, aber höchst unterhaltsam plappern zu können, wuchs Reiner Calmund vielen ans Herz. Dazu kam sein seit Jahrzehnten viel zu hohes Gewicht, das zu seinem Markenzeichen wurde. Doch wie lebt Reiner Calmund privat?

Reiner Calmund privat: So lebt er mit Frau und Tochter heute

2003 feierte er mit seiner dritten Frau Hochzeit. Seine Frau Sylvia Calmund, mit der er zusammen in ihrem Haus in Saarlouis lebt, tritt ebenfalls ab und zu in den Medien in Erscheinung. Die beiden haben seit 2013 eine Tochter, die sie aus Thailand adoptierten. Zuvor war Reiner Calmund bereits zweimal verheiratet. Aus diesen Verbindungen hat Reiner Calmund fünf Kinder, die ihm wiederum bislang vier Enkelkinder bescherten.

Reiner Calmund macht nach Ausbildung erfolgreiche Karriere als Bundesligamanager

Seine berufliche Karriere begann Reiner Calmund als Außenhandelskaufmann und studierter Betriebswirt, doch schon ab 1976 arbeitete er für den Fußballbereich von Bayer Leverkusen. Hier war Reiner Calmund zunächst Stadionsprecher und Jugendleiter, nachdem seine eigene aktive Karriere wegen einer Verletzung bereits 1966 enden musste. Damals war der 1948 in Brühl geborene Calmund gerade mal 18 Jahre alt. Bei Bayer stieg er immer weiter auf. Erst rückte er in den Vorstand auf, dann wurde er ab 1988 Manager des Bundesliga-Teams und 1999 Geschäftsführer der Bayer Leverkusen Fußball GmbH.

Mit DIESEN Fußball-Profis hat Reiner Calmund Erfolge gefeiert

Als für die Einkäufe zuständiger Manager landete er zahlreiche Treffer, die den Club stets weit oben im deutschen Fußball hielten. So verpflichtete Reiner Calmund u. a. Ulf Kirsten, Rudi Völler, Bernd Schuster und Michael Ballack. Vor allem nach Brasilien verfügte er über sehr gute Connections, sodass er von dort Spieler wie Ze Roberto, Lucio oder Paulo Sergio an den Rhein holte.

Nach dem Ende seiner Tätigkeit bei Bayer Leverkusen 2004 wandte er sich etlichen medialen Tätigkeiten zu, wie seinem Videoblog calli.tv oder einem Job als Bundesliga-Experte beim Bezahlsender Sky.

Reiner Calmund: Wie viel hat der Ex-Fußballfunktionär abgenommen?

Stets ein Thema für Reiner Calmund war sein großes Übergewicht. So versuchte er sich zusammen mit Joey Kelly an einem dauerhaften Gewichtsverlust, um endlich dünn zu sein. Diese Aktion wurde auch intensiv auf Instagram begleitet. Nachdem er 30 Kilogramm abgenommen hatte, legte er diese aber wegen des Jojo-Effekts im Laufe der Zeit auch wieder zu.

Eine schwerere Krankheit vor wenigen Jahren veranlasste ihn nun, eine Magenbypass-Operation durchführen zu lassen."Die haben da festgestellt, dass ich eine Lungenembolie hatte, in beiden Lungen. Auch einen Infarkt. Ich kam auf die Intensivstation", erinenrt sich Reiner Calmund im Gespräch mit "Punkt 12". Bis Ende 2020 brachte er dadurch 70 Kilogramm weniger auf die Waage, von denen er hofft, sie diesmal dauerhaft verloren zu haben.

Schon gelesen? Jesse Marsch privat: Ob als Familienvater, Spieler oder Trainer - DAS ist ihm besonders wichtig

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser