06.05.2021, 09.49 Uhr

Fans befürchten "Let's Dance"-Betrug: SO reagiert RTL

Wegen ihrer Verletzung rückt Nicolas Puschmann nach! Fans von "Let's Dance" kommt das Aus von Ilse DeLange offenbar ziemlich verdächtig vor. Was Anhänger dem Sender vorwerfen und wie dieser reagiert, verraten wir hier.

"Let's Dance"-Teilnehmer Nicolas Puschmann kehrt für die verletzte Ilse DeLange zurück Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ilse DeLange steigt verletzungsbedingt bei „Let's Dance" aus und Nicolas Puschmann kehrt dafür zurück. Fans wittern dahinter aber einen Plan von RTL und werfen ihnen sogar ein gefaktes Voting vor. War wirklich alles inszeniert? Jetzt spricht der Sender!

Überraschendes Aus bei "Let's Dance": Nicolas Puschmann musste die Show verlassen

Als in der vergangenen Folge bekannt wurde, dass Nicolas Puschmann und Tanzpartner Vadim Garbuzov "Let's Dance" verlassen müssen, blickten Zuschauer in geschockte Gesichter. Sogar Moderator Daniel Hartwich erklärte unmittelbar nach der Verkündung, die beiden eigentlich im Finale gesehen zu haben. Wie konnte das nur passieren? Umso überraschender dürfte der anschließende, krankheitsbedingte Ausfall von Ilse DeLange in Empfang genommen worden sein, welcher die Rückkehr von Ex-"Prince Charming" Nicolas und seinem Profi bedeutete. Fans witterten nun ein abgekartetes Spiel des Senders und warfen ihm Inszenierung vor. So heißt es unter dem Instagram-Beitrag, welcher das Comeback von Nicolas Puschmann verkündet unter anderem: "Also wer jetzt noch glaubt, dass bei dem Voting alles mit rechten Dingen zugeht..." Ein anderer zweifelte ebenfalls, schrieb: "Das ist doch alles Show!! Also das war ja von Anfang an klar gewesen, sowas brauch man auch nicht mehr gucken... genauso wie DSDS."

Alles nur inszeniert? RTL äußert sich zur "'Let's Dance"-Verwirrung um Nicolas Puschmann

Sind es Kommentare wie diese, die den Sender womöglich in Erklärungsnot bringen könnten? Gegenüber dem "EXPRESS" äußerte sich RTL wie folgt zu den Geschehnissen:"So traurig und überraschend es auch ist, so simpel ist es auch. Die vier Punkte aus dem Jury-Ranking in Kombination mit den Zuschauervotes haben für Nicolas und Vadim leider einfach nicht gereicht." Weiter hieß es:"Und auch nach erneuter Prüfung können wir versichern, dass während des gesamten Votingzeitraumes keinerlei Störungen oder Ausfälle vorlagen. Das gilt für alle Teilnahmewege in Deutschland, Österreich und der Schweiz."

Ob dies das Vertrauen der Fans in das Votingsystem der Sendung wieder gestärkt haben könnte? Show neun mit Nicolas Puschmann, dafür aber ohne Ilse DeLange, wird am kommenden Freitag, den 07. Mai 2021, um 20.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Verpasste Folgen können derweil auf www.tvnow.de nachträglich geschaut werden. 

fcl2/fcl3/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser