23.04.2021, 10.27 Uhr

Cathy Hummels: Für dieses Badespaß-Selfie wird sie kritisiert!

Fiese Kommentare für Cathy Hummels: Ein Badewannen-Selfie brachte manche Follower der Influencerin offenbar zum Schäumen! Was sie an dem Pic kritisierten? Unter anderem Cathys Styling sorgte für schnippische Kommentare.

Cathy Hummels nimmt ihre Fans mit in die Badewanne! Das gefällt aber wohl nicht jedem. Bild: dpa/Horst Ossinger

Influencerin Cathy Hummels erlaubt ihren fast 600.000 Followern auf Instagram oft Einblicke in ihren Alltag. Für einen neuen Post nahm sie die Fans sogar mit in die Badewanne und grüßte aus einer Schaumwolke. Das heiße Badespaß-Selfie gefiel aber längst nicht jedem Betrachter und spülte Kritik in die Kommentare.

Cathy Hummels genießt Auszeit in der Badewanne: Schnippische Kommentare inbegriffen

Mit einem neuen Instagram-Post wollte Cathy Hummels offenbar lediglich zeigen, dass sie einen schönen Tag verbringt und sich im Zuge dessen eine kleine Auszeit in der Badewanne gegönnt hat. Auf dem Selfie sitzt die Mama des kleinen Ludwig in einer Wolke aus Schaum. Die Erklärung dazu in der Caption: "Spliss Splash I am taking a Bath – was für ein schöner Tag heute! Erst hab ich eine tolle Kampagne produziert, dann kam Coco zu Ludwig und mir. Sie übernachtet heute." Labrador Coco ist der Hund von Cathy und Mats Hummels, den die Familie in andere Hände geben musste, weil Ludwig eine Allergie entwickelte. Für Kritik an dem Badewannen-Selfie sorgte aber nicht der Inhalt des Posts, sondern ausgerechnet Cathys Styling. So fragte ein Instagram-Nutzer: "Gehst du immer mit Schmuck und Schminke baden?" Ein anderer Kommentator ergänzte: "Ja, und mit Handy", und versah die Anmerkung mit einem Emoji, das sich an den Kopf fasst.

"Wo ist das Problem?": Fans springen Cathy Hummels zur Seite

Von der Kritik wollte einige andere Fans aber offensichtlich nichts wissen und verteidigten das Badewannen-Selfie. So kommentierte jemand: "Wo ist das Problem dabei? Man kann sich ja wohl auch in der Wanne waschen." Und selbst wenn das nicht der Fall sein sollte, ist das Styling von Cathy Hummels in der Badewanne immer noch ihre Sache, will wohl dieser User betonen, der schrieb: "Also ich gehe mit Schmuck und Schminke baden. Wieso sollte ich das nicht tun, ist eher die Frage?" Damit sollte den Kritikern in diesem speziellen Fall eigentlich der Wind aus den Segeln genommen worden sein!

fcl1/fcl3/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser