14.04.2021, 13.13 Uhr

Adam Perkins ist tot: Er war erst 24! Social-Media-Star überraschend gestorben

Traurige Nachrichten aus der Social-Media-Welt. Adam Perkins, ein bekannter Video-Star, ist gestorben. Sein Zwillingsbruder bestätigte die traurige Todesnachricht. Perkins war gerade einmal 24 Jahre alt.

Adam Perkins wurde nur 24 Jahre alt. Bild: Screenshot Instagram@adam___perkins/ SCREEN

Immer wieder schocken traurige Promi-Tode die Nachrichtenwelt. Aktuell sorgt der überraschende Tod von Adam Perkins für Schlagzeilen. Der Vine-Star, der vor allem durch sein Video "Welcome to Chili's" bekannt wurde, ist tot. Sein Zwillingsbruder Patrick bestätigte die traurige Nachricht auf Instagram. Adam Perkins wurde nur 24 Jahre alt. Woran der junge Social-Media-Star starb, ist nicht bekannt.

Adam Perkins ist tot: Social-Media-Star stirbt mit nur 24 Jahren - Bruder nimmt Abschied

Zu einem Foto, das die beiden zusammen zeigt, schreibt Patrick: "Mein Bruder, Adam Perkins, ist am vergangenen Sonntag, dem 11.04.21, verstorben. Ich kann nicht einmal wirklich in Worte fassen, was dieser Verlust für mich bedeutet." Weiter heißt es in dem Beitrag: "Ein Zwilling zu sein ist ein sehr zentraler Teil meiner Identität. Es ist alles, was ich kenne. Und ich ringe um die Worte, um zu erklären, wie es für mich sein wird, in dieser Welt ohne ihn zu leben. Meinen besten Freund." Patrick beendet das Statement mit den Worten: "Ich liebe dich, mein bester Freund Adam. 1997 - für immer".

Adam Perkins wurde durch Vine-Video berühmt

Adam wurde vor allem durch sein ikonisches "Welcome to Chili's"-Vine-Video bekannt, das er 2015 auf der mittlerweile eingestellten Plattform Vine postete. In dem Video betrat er ein Badezimmer und trug nichts weiter als ein Paar Boxershorts und sagte: "Hi, welcome to Chili's". Viele seiner Follower gingen sogar so weit, den kultigen Clip nachzustellen, der auf Vine mehr als 26,6 Millionen Klicks erreichte. Adam hatte rund 290.000 Follower auf Vine, als die Plattform eingestellt wurde.

Darüber hinaus warAdam Perkins auch ein versierter Musiker und Komponist. Im Jahr 2018 veröffentlichte Perkins das Album "Latch Relay". Später gründete er einen TikTok-Kanal, auf dem er seine Fans regelmäßig mit seinen witzigen Clips zum Lachen brachte.

Adam Perkins gestorben: Fans und Freunde nehmen Abschied auf Instagram

Anhänger des Video-Stars und Musikers reagierten geschockt auf die traurige Todesnachricht. In zahlreichen Social-Media-Beiträgen nehmen sie Abschied von ihrem Idol. "Ruhe in Frieden dem Mann, der uns dieses absolut legendäre Vine gebracht hat. Dein Vermächtnis wird für immer in unseren Herzen weiterleben", schreibt ein Fan. Ein anderer fügt hinzu: "Ruhe in Frieden Legende. Adam Perkins, der uns immer im Chili's willkommen hieß. Du wirst zutiefst vermisst werden."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser