12.04.2021, 11.27 Uhr

Harry Kooperstein ist tot: 17-facher Emmy-Gewinner mit 79 Jahren gestorben

Er machte sich als Regisseur und Produzent in der US-amerikanischen Unterhaltungswelt einen Namen und wurde mit 17 Emmys ausgezeichnet - jetzt ist Harry Kooperstein im Alter von 79 Jahren gestorben.

Hollywood trauert um den 17-fachen Emmy-Gewinner Harry Kooperstein (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / Kevin Kratka

Die US-amerikanische Unterhaltungswelt trauert um einen ihrer erfolgreichsten Stars: Mit Harry Kooperstein ist eine Lichtgestalt Hollywoods im Alter von 79 Jahren gestorben. Der erfolgreiche Produzent und Regisseur starb einem Nachruf von "The Hollywood Reporter" zufolge bereits am 30. März 2021 - am 11. April hätte der Hollywood-Veteran seinen 80. Geburtstag gefeiert.

Harry Kooperstein ist tot: US-Produzent und Regisseur mit 79 Jahren gestorben

Harry Kooperstein starb einer Mitteilung der Familie zufolge in seinem Haus in Palm Desert im US-Bundesstaat Kalifornien. Zur Todesursache von Harry Kooperstein wurden in den US-Medien keine Angaben gemacht.

Harry Kooperstein begann seine TV-Karriere neben David Letterman

Harry Kooperstein, der 1941 als Hillel ben Yaakov im US-Bundesstaat Ohio geboren wurde, studierte nach seiner Schulzeit Musik an der staatlichen Universität von Ohio. Seine Laufbahn beim Fernsehen begann Kooperstein beim Sender WLWI-TV in Indianapolis, wo auch TV-Legende David Letterman sein Handwerk lernte. Mitte der 1970er Jahre verschlug es Harry Kooperstein nach Los Angeles, wo er sich als Produzent und Regisseur versuchte.

17-facher Emmy-Gewinner Harry Kooperstein war auch als Musiker erfolgreich

Im US-Fernsehen zeichnete Kooperstein als Produzent von Sendungen wie "Live from the Hollywood Bowl" oder "Full Disclosure Network" verantwortlich. Kooperstein brachte außerdem Musical-Sendungen ins US-Fernsehen und fungierte als Vorstandsmitglied der Academy of Television Arts and Science. Darüber hinaus war Kooperstein auch als Musiker erfolgreich und war als Trompeter Mitglied der Beverly Hills Unlisted Jazz Band.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Jan Hahn, Moderator (22.09.1973 - 04.05.2021) (Foto) Foto: picture alliance / Christian Charisius/dpa | Christian Charisius Kamera

Für seine Arbeit in der Unterhaltungsindustrie wurde der Showbiz-Star mit 17 Emmys ausgezeichnet. Harry Kooperstein hinterlässt seine Ehefrau Barbara, mit der er seit 1982 verheiratet war, einen Stiefsohn namens Charles Gardner und seine Tochter Lainie Kooperstein Beim.

Schon gelesen? Sie lag leblos im Müll! Emmy-Gewinnerin (66) gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser