12.03.2021, 10.47 Uhr

Shots und ein Tänzchen: Alkohol-Rückfall bei Miley Cyrus?

Dem Alkohol hatte Miley Cyrus eigentlich abgeschworen. Nun wurde sie allerdings in anscheinend feuchtfröhlicher Stimmung in einer Bar in Palm Springs gesichtet, trank Shots mit einem Unbekannten und legte ein Tänzchen hin.

Miley Cyrus wurde in einem Pub in Palm Springs gesichtet. Augenscheinlich trank sie Shots mit einem Fremden. Bild: picture alliance/Jordan Strauss/Invision/dpa

Erst im vergangenen November hatte Miley Cyrus offenbart, dass sie keinen Alkohol mehr trinke, aber während des Lockdowns im vergangenen Jahr einen Rückfall erlitten habe. Nun scheint sie ihre Abstinenz erneut aufgegeben zu haben. Ein Video zeigt die einstige "Hannah Montana"-Darstellerin bei einem Barbesuch in Palm Springs, auf dem es aussieht, als trinke sie Shots mit einem Fremden.

Miley Cyrus: Feuchtfröhliche Stimmung mit Shots und einem Tänzchen im Sitzen

Popstar Miley Cyrus hat bereits des Öfteren offen darüber gesprochen, dass sie keinen Alkohol mehr trinken will. So verriet sie im vergangenen November in einem Interview bei "Apple Music", dass sie nun wieder "trocken" sei, nachdem sie 2020 vor dem Hintergrund der Isolation in der Coronavirus-Pandemie einen Rückfall erlitten habe. Ein Video, das "DailyMail.com" vorliegt, könnte nun Hinweise darauf geben, dass die "Prisoners"-Interpretin wieder rückfällig geworden ist. Der Clip zeigt die 28-Jährige mit Freunden und anscheinend in Flirtlaune in einem Pub in Palm Springs. Darauf kippt sie mit einem Unbekannten Shots, die Alkohol zu enthalten scheinen und lässt sich zu einem Tänzchen im Sitzen hinreißen.

Miley Cyrus sprach über Alkohol, Abstinenz und Rückfälle

Im Sommer 2020 gab Miley im iHearts-Podcast "The Big Ticket" von "Variety" offen zu, dass sie sich entschlossen habe, keinen Alkohol mehr zu trinken. Denn eine Neigung zu Suchtkrankheiten und psychischen Problemen sei auch in ihrer Familiengeschichte zu finden. Ursprünglich hatte sie die Entscheidung zur Nüchternheit nach einer Operation an ihren Stimmbändern Ende 2019 getroffen, enthüllte die Sängerin letztes Jahr. Eine Ausnahme von der Abstinenz gab es allerdings bereits im November 2020, als die frühere "Hannah Montana" ihren Geburtstag feierte. Übrigens: Eine bunte Mischung von Fotos von ihrem Ausflug nach Palm Springs veröffentlichte die Musikerin auf Instagram. Die Pics zeigen eine wie gewohnt sexy aussehende Miley, die eine Menge Spaß zu haben scheint!

fcl1/fcl3/news.de

Themen: