08.03.2021, 10.31 Uhr

Melania Trump: Frauen, speckt ab! Er entsetzt mit frauenfeindlichem Melania-Vergleich

Ein Pastor hat die Twitter-Gemeinde jetzt gegen sich aufgebracht. Während einer Rede schockte er mit einem frauenfeindlichen Vergleich über Melania Trump. Er riet allen Frauen, sie sollten abspecken, um so auszusehen wie Donald Trumps Frau.

Ein Pastor hat mit einem frauenfeindlichen Vergleich über Melania Trump für Entsetzen im Netz gesorgt. Bild: picture alliance/dpa/SOPA Images via ZUMA Wire/ Ron Adar

Melania Trump wurde in den letzten Jahren immer wieder Opfer von Beleidigungen. Was sich Pastor Stewart-Allen Clark von der Malden First General Baptist Church jetzt leistete, ist einfach unfassbar. Er sagte Frauen, sollten abspecken, um eine Figur wie die Ex-First Lady zu bekommen. So würden Männer ihnen Aufmerksamkeit schenken und nicht durch andere Frauen abgelenkt werden.

Pastor schockiert mit Melania-Vergleich: Frauen sollen abspecken, um Männer zu beeindrucken

In der Rede äußerte sichPastor Stewart-Allen Clark detailliert darüber, wie eine Frau auszusehen habe. Schauen Sie, ich sage nicht, dass jede Frau eine epische, Trophäenfrau aller Zeiten sein kann wie Melania Trump. Die meisten Frauen können nicht Trophäen-Frauen sein, aber wissen Sie, vielleicht sind Sie eine Teilnahme-Trophäe," sagte er.

Der Pastor forderte Frauen auch auf, "ihm keinen Grund zu geben, sich umzusehen" und sagte, es sei "wirklich wichtig" für Männer, eine schöne Frau an ihrem Arm zu haben. Dann fragte sich der Geistliche: "Warum ist es oft so, dass sich Frauen, nachdem sie verheiratet sind, gehen lassen?".

Kirche beurlaubt Geistlichen nach Frauendiskriminierung

Der Prediger wurde inzwischen beurlaubt. Die General Baptist Ministries verurteilte die Aussagen des Mannes in einer auf ihrer Facebook-Seite geposteten Erklärung: "Jede Frau wurde nach dem Bild Gottes erschaffen, und aus diesem Grund sollten sie wertgeschätzt werden. Darüber hinaus glauben wir, dass alle Menschen, unabhängig von anderen Faktoren, von Gott so geliebt werden, dass Christus für sie gestorben ist."

Schon gelesen? Scheidungsgerüchte "treffen wunden Punkt!" SO scharf schießt sie zurück

Twitter-Nutzer über frauenfeindlichen Melania-Vergleich entsetzt

Das Video von der Rede des Pastors ging am 7. März viral und spalte kurz nach der Veröffentlichung die Twitter-Community. Einige Nutzer lobten ihn für seine Worte und fanden auch das Melania die ideale Frau sei. Die Mehrheit rastete aber förmlich, ob des frauenfeindlichen Untertons, aus und fragten sich, wie jemand nur so "rückständig sein kann". "Dieser Kerl sagt Frauen, sie sollen abnehmen. Kommt schon, ihr wollt mich wohl verarschen", zeigt sich ein Mann völlig schockiert.

"Dieser ganze verbale Durchfall war nichts anderes als der Teufel. Erinnere mich nicht daran, dass Christus aufgewacht ist und den Frauen gesagt hat, sie sollen sich 'straffen', um wenigstens eine "Teilnahme-Trophäe' für ihre Ehemänner zu sein. Wahrscheinlich nur Projektion, weil er sich wirklich selbst hasst und Körperbildprobleme hat", regt sich ein Mann.

Twitter-Nutzer beleidigt Melania Trump 

"In diesem Artikel sagt er, Frauen sollten wie Melania aussehen, damit ihre Ehemänner "nicht abgelenkt werden". Wer will ihm von Stormy und den anderen erzählen", sagt eine Frau. Ein anderer Herr nimmt die Aussagen als Vorlage, um Melania Trump selbst zu beleidigen: "Um fair zu sein, es wäre nicht so schwer, wie Melania Trump auszusehen, einfach einen Haufen plastischer Chirurgie zu bekommen, um permanent zu schielen, und sich in geschmacklose, aber teure Kleidung zu kleiden."

https://publish.twitter.com/?query=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2FLoridjordan3%2Fstatus%2F1368626351918505986&widget=TweetFolgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de