10.02.2021, 19.29 Uhr

Rajiv Kapoor ist tot: Das Herz! Bollywood-Star plötzlich mit 58 Jahren gestorben

Schwerer Verlust für alle Bollywood-Fans. Der indische Schauspieler Rajiv Kapoor ist auf tragische Weise gestorben. Er erlitt einen schweren Herzinfarkt. Er wurde nur 58 Jahre alt. Fans und Familie trauern auf Instagram um ihn.

Bollywood-Star Rajiv Kapoor ist mit 58 Jahren gestorben. (Symbolfoto) Bild: AdobeStock/ Aleksei Serov

Große Trauer in Bollywood. Der indische SchauspielerRajiv Kapoor ist am Dienstag nach einen Herzinfarkt gestorben, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten. Er wurde nur 58 Jahre alt.

Rajiv Kapoor ist tot: Bollywood-Star nach Herzinfarkt gestorben

Wie unter anderem das News-Portal "kuwaittimes.net" berichtet, erlitt er eine schwere Herzattacke. Er wurde sofort in das Inlax Hospital in Chembur eingeliefert, wo die Ärzte versuchen sein Leben zu retten. Doch er starb kurze Zeit später.

Rajiv Kapoors Bruder, Schwägerin und Fans trauern um den Schauspieler

Rajiv Kapoors Bruder Randhir Kapoor bestätigte die Nachricht gegenüber einer führenden Tageszeitung: "Ich habe meinen jüngsten Bruder Rajiv verloren. Er ist nicht mehr da. Die Ärzte haben ihr Bestes versucht, konnten ihn aber nicht retten", sagte er und fügte hinzu: "Ich bin im Krankenhaus und warte auf seine Leiche." Rajiv Kapoors Schwägerin Neetu Kapoor zeigte sich auf Instagram bestürzt. Zu einem Foto des Schauspielers schrieb Neetu: "RIP".

Neetu Kapoors Follower hat die Nachricht von Rajivs Tod zutiefst getroffen. "So sorry to hear this", schreibt eine Frau. Andere Menschen drücken ihre Trauer mit gebrochenen Herzen aus.

Schon gelesen? Ex-GNTM-Model mit nur 25 Jahren gestorben

Rajiv Kapoor zählte zu den größten Bollywood-Stars

Rajiv Kapoor gehörte einem berühmten Schauspiel-Klan an. Er war der Bruder von den Bollywood-Stars Randhir Kapoor, Rima Kapoor, Ritu Nanda und dem verstorbenen Rishi Kapoor. Rajiv Kapoor gab sein Schauspieldebüt 1983 mit dem Film "Ek Jaan Hain Hum". Im Film Ram Teri Ganga Maili (1985) seines Vaters spielte er ebenfalls mit. Zu seinen bedeutensten Filmen gehören "Aasmaan" (1984), "Lover Boy" (1985), "Zabardast" (1985) und "Hum To Chale Pardes" (1988).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser