Von news.de-Redakteurin - 07.02.2021, 12.52 Uhr

Roberta Bieling: Halb nackt im Schnee? Über DIESE Bikini-Fotos lacht das Netz

Na nu, so haben wir Roberta Bieling ja auf Instagram noch nie gesehen. Auf ihrem Account teilte die RTL-Moderatorin zwei Bikini-Bilder im Schnee. Was dahinter steckt und warum das Netz herzlich lacht, lesen Sie hier.

Roberta Bieling moderiert "Guten Morgen Deutschland" auf RTL. Bild: dpa

Mit vielem hätten wir an diesem Wochenende auf Instagram gerechnet, doch mit Bikini-Fotos von Roberta Bieling im Schnee ganz sicher nicht. Denn normalerweise zeigt sich die RTL-Moderatorin auf dem Foto- und Video-Netzwerk meist adrett gekleidet und durchgestylt. Freizügige Fotos sind auf dem Account des "Guten Morgen Deutschland"-Stars Mangelware. Doch das änderte sich prompt am Sonntagvormittag, als die 45-Jährige gleich zwei Bikini-Fotos veröffentlichte.

Roberta Bieling halb nackt im Schnee! DIESE Bikini-Fotos erheitern die Instagram-Fans

Doch schon ein kurzer Blick genügt, um zu erkennen, dass sich Roberta Bieling und ihr KollegeMaurice Gajda hier einen gewaltigen Scherz erlaubt haben. Bei den Aufnahmen handelt es sich um ziemlich schlechte Foto-Fakes, bei denen sie ihre Gesichter lediglich in die Fotos gephotoshoppt haben. "Wir waren ja so gespannt auf die 'Schneebombe', dass @mauricegajda schonmal vorsorglich ein paar schöne Bilder für euch gebastelt hat", erklärt die RTL-Moderatorin im dazugehörigenBeitrag. "Ist doch gerade Trend, dass alle Insta-Sternchen sich nackt im Schnee posten. Wie gefallen wir Euch??", will die 45-Jährige von ihren Instagram-Followern wissen.

Genialer Foto-Fake! Roberta Bieling posiert im Bikini neben RTL-KollegeMaurice Gajda

Auf dem ersten Foto steht Roberta Bieling augenscheinlich nur im Bikini, mit Winterstiefeln, Kniestrümpfen, einem Schal und Bommelmütze bekleidet im Schnee. Neben ihr Maurice Gajda oben ohne, in langer Hose und mit Schneeboots. Verrückter wird es da nur noch auf dem zweiten Bild. Hier hat Gajda, dieses Mal in Badehose, Bikini-Schönheit Bieling auf dem Arm. Was für ein herrlich lustiger Anblick. Wessen Körper sie sich bedient haben, das verrät Roberta Bieling allerdings in ihrem Beitrag nicht.

Den Fans scheint das auch herzlich egal zu sein. Sie lachen lauthals über den Foto-Fake. "Super cool" und "Ja wirklich sehr schön", witzeln die Fans. Andere begnügen sich damit, die Kommentarspalte mit lachenden Smileys zu säumen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser